• Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
  • Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg ist eine Institution der im Jahre 2000 gegründeten Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald. Wissenschaftlich unabhängig sollen mit ihrer Unterstützung interdisziplinäre wie auch internationale Forschungsprojekte verwirklicht werden. Prof. Dr. h. c. mult. Berthold Beitz, der Initiator des Kollegs, will mit der Einrichtung zudem dazu beitragen, dass die Region Greifswald zu einem liberalen, weltoffenen Begegnungszentrum im Ostseeraum wird, in dem Andere am errungenen und fortschreitenden Wissen aktiv teilhaben können.

    Um dies zu erreichen, werden WissenschaftlerInnen verschiedener Disziplinen zur gemeinsamen Arbeit an Forschungsschwerpunkten zusammengeführt, indem sie als Alfried Krupp Senior Fellows oder als Alfried Krupp Junior Fellows nach Greifswald eingeladen werden. Die Fellows aus Wissenschaft, Politik und Kultur stellen ihre Arbeiten zu den Themen ihres jeweiligen Forschungs- und Tätigkeitsfeldes vor und treten in einen offenen Diskurs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sowie zwischen der Universität und den Bürgerinnen und Bürgern der Region ein.

    Ferner fördert das Kolleg in enger Kooperation mit der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald NachwuchswissenschaftlerInnen durch die Vergabe von Promotionsstipendien im Rahmen eigener Graduiertenkollegs und fächerübergreifender Forschungsprojekte.

  • Staticmap?center=54.0953886,13.378834&markers=color:blue|size:small|54.0953886,13
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Maidan-Lyrik: Was sagt uns die Poetik der Revolution
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Roman Dubasevych (Universität Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe „Literatur und Gesellschaft in Mittel- und Osteuropa"
    • 24.04.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Was der Brexit mit Religion zu tun hat. Irland und England im 17. Jahrhundert
    Alfried Krupp Fellow Lecture von Dr. Matthias Bähr (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs)
    • 25.04.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Das Tempo der Literatur
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Marcel Lepper (Stuttgart)
    • 26.04.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Wer hat Angst vor Gender Studies?...
    Über Feminismus, Gender und die Zukunft der Geschlechterforschung in neo-reaktionären Zeiten
    • 29.04.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Drahtseilakt oder Durchbruch? Genom-Editierung an der menschlichen Keimbahn
    Öffentlicher Doppelvortrag von Dr. Johannes Fritsch (Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina ) und Juniorprofessorin Dr. Dr. Sabine Salloch (Universitätsmedizin Greifswald)
    • 30.04.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    „Wohlfahrtsstaat im (narrativen) Umbruch/(Fortellinger om) velferd – kriser, kollaps, brudd?"
    Literaturwissenschaftliches Kolloquium im Rahmen des Informationsforums des Nordischen Klangs 2019, 10:00 - 14:30 Uhr
    • 06.05.2019 10:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Rational Design of Novel Vaccines and Biomarkers for Control of Major Infectious Diseases
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Dr. h. c. Stefan H. E. Kaufmann (Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, Berlin) in Kooperation mit dem Friedrich-Loeffler-Institut
    • 07.05.2019 19:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Das Maß unserer provokativen Hoffnung
    Öffentlicher Abendvortrag von PhDr. et Mgr. Radka Denemarková, Ph.D. im Rahmen der Vortragsreihe „Literatur und Gesellschaft in Mittelund Osteuropa“
    • 08.05.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Der Norden zwischen Ost und West. Außenbeziehungen der nordischen Länder
    Öffentliche Podiumsdiskussion im Rahmen des Nordischen Klangs 2019
    • 09.05.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Nordischer Klang: Der Norden zwsichen Ost und West
    Aussenbeziehung der nordischen Länder – Podiumsdiskussion
    • 09.05.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Wir sind UNO – Deutschlands Rolle im UN-Sicherheitsrat
    Öffentliche Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e. V. (DGVN)
    • 13.05.2019 19:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Disentangling the plant microbiome for health
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Gabriele Berg (Technische Universität Graz) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“
    • 13.05.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Vertrauen oder Kontrolle? Meine Gesundheitsdaten und ich
    Öffentlicher Doppelvortrag von Dr. Martin Scharm (Universität Rostock) und Holger Langhof (MPH Berlin Institute of Health, QUEST Center)
    • 14.05.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Zur Satire in der russischen Literatur der Gegenwart: Einblicke in eine unübersichtliche Gemengelage
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Michael Düring (Universität Kiel) im Rahmen der Vortragsreihe „Literatur und Gesellschaft in Mittel- und Osteuropa"
    • 15.05.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Warum die Hirnforschung weder die Willensfreiheit noch das Schuldprinzip herausfordert
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Geert Keil (Humboldt-Universität zu Berlin) im Rahmen der Vortragsreihe des Jungen Kollegs Greifswald
    • 16.05.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Zwischentöne
    Musikalische Einführung in die 73. Greifswalder Bachwoche in Kooperation mit der Gesellschaft zur Förderung der Greifswalder Bachwoche e. V.
    • 27.05.2019 19:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Professional-Role Obligations and Assisted Dying
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Eric Vogelstein, Ph.D. (Duquesne University, Pittsburgh) im Rahmen der internationalen BMBFKlausurwoche
    • 29.05.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    “Toldoth Muhammad”: Ancient Jewish Stories about Muhammad, his Prophethood, and the Qur’an
    9. Gustaf-Dalman-Lecture von Professor Rabbi Reuven Firestone, Ph.D. (University of Southern California, Los Angeles)
    • 12.06.2019 19:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Asymmetrische Kommunikation. Adressierungsstrategien ostdeutscher Autoren im Diskurs der Bundesrepublik
    Öffentlicher Abendvortrag von Privatdozent Dr. Stephan Pabst (Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg) im Rahmen der Vortragsreihe „Literatur und Gesellschaft in Mittel- und Osteuropa"
    • 12.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Ist ein freier Wille Bedingung rechtlicher Schuld?
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Reinhard Merkel (Hamburg) im Rahmen der Vortragsreihe „Frei und selbstbestimmt? Manipulation und der Kampf um den freien Willen” des Jungen Kollegs Greifswald
    • 20.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    100 Jahre Kontinentaldrift-Theorie –​ Die Alfred-Wegener-Gedenk-Expedition 2014
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Kurt Stüwe (Graz) im Rahmen der Vernissage der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“
    • 22.06.2019 15:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Eduard Suess: Der größte Geologe, der je gelebt hat, war auch ein Humanist ersten Ranges
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. A. M. Celâl Şengör (Istanbul) im Rahmen der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“
    • 25.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Niels Stensen – Ein Herold der neuzeitlichen Geowissenschaften?
    Öffentlicher Abendvortrag von Privatdozent Dr. Dr. Martin Langanke (Greifswald) im Rahmen der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“
    • 26.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Der Weg zur Plattentektonik, ein fundamentaler Paradigmenwechsel in den Geowissenschaften
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Martin Meschede (Greifswald) zur Finissage der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“
    • 12.07.2019 18:00
2019 05 03   nordischer klang  feierliche er ffnung   theater greifswald   veranstalter   44926
Das Fest des Nordens, 03. - 12.05.2019
Ausstellung wer braucht feminismus    44821
Fotoausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 4. April bis 26. April
2019 04 27   dikanda    sozio kulturelles zentrum st. spiritus   dikanda   44646
27. April 2019, St. Spiritus