• Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
  • Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg ist eine Institution der im Jahre 2000 gegründeten Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald. Wissenschaftlich unabhängig sollen mit ihrer Unterstützung interdisziplinäre wie auch internationale Forschungsprojekte verwirklicht werden. Prof. Dr. h. c. mult. Berthold Beitz, der Initiator des Kollegs, will mit der Einrichtung zudem dazu beitragen, dass die Region Greifswald zu einem liberalen, weltoffenen Begegnungszentrum im Ostseeraum wird, in dem Andere am errungenen und fortschreitenden Wissen aktiv teilhaben können.

    Um dies zu erreichen, werden WissenschaftlerInnen verschiedener Disziplinen zur gemeinsamen Arbeit an Forschungsschwerpunkten zusammengeführt, indem sie als Alfried Krupp Senior Fellows oder als Alfried Krupp Junior Fellows nach Greifswald eingeladen werden. Die Fellows aus Wissenschaft, Politik und Kultur stellen ihre Arbeiten zu den Themen ihres jeweiligen Forschungs- und Tätigkeitsfeldes vor und treten in einen offenen Diskurs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sowie zwischen der Universität und den Bürgerinnen und Bürgern der Region ein.

    Ferner fördert das Kolleg in enger Kooperation mit der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald NachwuchswissenschaftlerInnen durch die Vergabe von Promotionsstipendien im Rahmen eigener Graduiertenkollegs und fächerübergreifender Forschungsprojekte.

  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    The regulatory power of structured RNAs
    Eröffnung der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“ durch Prof. Dr. Franz Narberhaus (Ruhr-Uni Bochum) mit dem Schwerpunktthema „Molecular Interactions in Microbes”
    • 19.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Beethoven in seiner Zeit
    Eröffnung der Vortragsreihe „Beethoven” durch Professor em. Dr. Walter Werbeck (Greifswald)
    • 20.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Die erschöpfte Demokratie und warum Konflikte sie nicht wiederbeleben können
    Öffentlicher Abendvortrag von Prof. Dr. Dirk Jörke (TU Darmstadt) im Rahmen der Vortragsreihe „Verlässliche Feinde in unzuverlässigen Zeiten? Politische Integration durch Konflikt“
    • 21.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Erkenntnistheorie – Worum geht es da eigentlich?
    Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Gerhard Ernst (Uni Erlangen-Nürnberg) der Vortragsreihe „Studium universale” der Graduiertenakademie der Universität Greifswald
    • 22.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Neutrophil Extracellular Traps: The immune function of chromatin
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Arturo Zychlinsky (Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie) des Jungen Kollegs Greifswald
    • 23.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Epidemien, Vulkanausbrüche und Sturmfluten: Katastrophen aus historischer Sicht
    Öffentlicher Abendvortrag von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Michael North (Universität Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe „Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen auf das System Erde”
    • 26.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Gentechnik an Kulturpflanzen: Eine Lösung für zukünftige Ernährungsprobleme?
    Öffentlicher Vortrag von Robert Hoffie M. Sc. (Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung) im Rahmen der Vortragsreihe „Unser täglich Brot gib uns morgen ... Die Zukunft der Ernährung”
    • 27.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Paradeiß Lost. Sibylla Schwarz, ihr Garten und wir
    Eröffnungsvortrag von Dr. Hans von Trotha (Berlin) im Rahmen der Vortragsreihe „‚... ein Jrdisch Paradeiß‘ - Die Dichterin Sibylla Schwarz und ihre Zeit“
    • 28.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Demokratische Erkenntnisse, Erkenntnisse für Demokratie? – Zum juristischen Umgang mit Wissen und Nicht-Wissen
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Steffen Augsberg (Universität Gießen) im Rahmen der Vortragsreihe „Studium universale” der Graduiertenakademie der Universität Greifswald
    • 29.04.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Beethoven nach seiner Zeit
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Ulrich Konrad (Universität Würzburg) im Rahmen der Vortragsreihe „Beethoven”
    • 04.05.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Ausweitungen der politischen Kampfzone? Stabilitätspolitische Anmerkungen zur Konfliktfähigkeit demokratischer Ordnungen
    Öffentlicher Abendvortrag von Professorin Dr. Grit Straßenberger (Universität Bonn) im Rahmen der Vortragsreihe „Verlässliche Feinde in unzuverlässigen Zeiten? Politische Integration durch Konflikt“
    • 05.05.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Paradiesische Klänge – die Greifswalder Bachwoche feiert ihren 75. Geburtstag
    Musikalische Einführung in die 75. Greifswalder Bachwoche in Kooperation mit der Gesellschaft zur Förderung der Greifswalder Bachwoche e. V.
    • 10.05.2021 19:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Mehr Land unter den Pflug? Zur Zukunft von Landnutzung und Welternährung
    Öffentlicher Abendvortrag von Professorin Dr. Regina Birner (Universität Hohenheim) im Rahmen der Vortragsreihe „Unser täglich Brot gib uns morgen ... Die Zukunft der Ernährung” des Jungen Kollegs Greifswald
    • 11.05.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Wiborg: Vom Macao der Hanse zu einem Gashafen Russlands
    Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Robert Schweitzer mit Kurzfilm und Musik „Vyborg – Ein Kennenlernabend zur Partnerstadt Greifswalds“ im Rahmen des Nordischen Klangs 2021
    • 11.05.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Auswirkungen großer Meteoriteneinschläge auf das System Erde
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Ulrich Riller (Universität Hamburg) im Rahmen der Vortragsreihe „Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen auf das System Erde”
    • 17.05.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Beethoven heute
    Öffentlicher Abendvortrag von Professorin Dr. Christine Siegert (Beethoven-Haus Bonn) im Rahmen der Vortragsreihe „Beethoven”
    • 18.05.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Aesthetics for activists?
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Dominic McIver Lopes im Rahmen des internationalen Workshops „Beauty in action: Confronting global challenges through aesthetics”
    • 20.05.2021 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    „paradiesisch“ - Musikalische Einführung in die 75. Greifswalder Bachwoche
    Prof. Frank Dittmer Prof. Dr. Matthias Schneider Folgen Sie bitte dem Livestream auf www.greifswalder-bachwoche.de
    • 25.05.2021 20:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Politische Konversionen im Zeitalter der Ideologien
    Alfried Krupp Fellow Lecture von Privatdozent Dr. Torben Lütjen (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs)
    • 25.05.2021 18:00
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Kosmische Katastrophen: Sonneneruptionen und ihre Bedeutung für das Erdsystem
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Christian von Savigny (Universität Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe „Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen auf das System Erde”
    • 31.05.2021 18:00
Bildnachweis: Malte Kretschmann
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Bildnachweis: UHGW, Abteilung Kultur
für Greifswalder*innen von Greifswalder*innen | gefördert von der Universitäts- und Hansestadt Greifswald