• Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
  • Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg ist eine Institution der im Jahre 2000 gegründeten Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald. Wissenschaftlich unabhängig sollen mit ihrer Unterstützung interdisziplinäre wie auch internationale Forschungsprojekte verwirklicht werden. Prof. Dr. h. c. mult. Berthold Beitz, der Initiator des Kollegs, will mit der Einrichtung zudem dazu beitragen, dass die Region Greifswald zu einem liberalen, weltoffenen Begegnungszentrum im Ostseeraum wird, in dem Andere am errungenen und fortschreitenden Wissen aktiv teilhaben können.

    Um dies zu erreichen, werden WissenschaftlerInnen verschiedener Disziplinen zur gemeinsamen Arbeit an Forschungsschwerpunkten zusammengeführt, indem sie als Alfried Krupp Senior Fellows oder als Alfried Krupp Junior Fellows nach Greifswald eingeladen werden. Die Fellows aus Wissenschaft, Politik und Kultur stellen ihre Arbeiten zu den Themen ihres jeweiligen Forschungs- und Tätigkeitsfeldes vor und treten in einen offenen Diskurs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sowie zwischen der Universität und den Bürgerinnen und Bürgern der Region ein.

    Ferner fördert das Kolleg in enger Kooperation mit der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald NachwuchswissenschaftlerInnen durch die Vergabe von Promotionsstipendien im Rahmen eigener Graduiertenkollegs und fächerübergreifender Forschungsprojekte.

  • Staticmap?center=54.0953886,13.378834&markers=color:blue|size:small|54.0953886,13
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Geopolitics, war, and Ukraine’s success
    Eröffnung des XXIV. Greifswalder Ukrainicums – Greifswald Ukrainian Summer School „Ukraine‘s Forced Choice” mit Oksana, Syroyid LL. M. (Kyiw)
    • 05.08.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    The Poet’s Forced Choice: Boris Khersonskii’s Post-2014 Poetry between Russian and Ukrainian
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Dirk Uffelmann (Universität Passau) im Rahmen des XXIV. Greifswalder Ukrainicums – Greifswald Ukrainian Summer School „Ukraine's Forced Choice”
    • 09.08.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Formulieren, experimentieren, argumentieren. Literatur übersetzen zwischen Ästhetik und Öffentlichkeit
    Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen des XXIV. Greifswalder Ukrainicums mit Dipl.-Übers., Dipl.-Kauffrau Claudia Dathe (Slavisches Seminar, Universität Tübingen)
    • 15.08.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Archaea – how a forgotten domain illuminates the dark ages in life’s evolution
    Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Anja Spang (Royal NIOZ, the Netherlands Institute for Sea Research) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“
    • 26.08.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Raumfahrt und die Langzeitperspektiven der Menschheit
    Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Karlheinz Steinmüller (Köln) im Rahmen der Nordischen Wochen der Raumfahrt und Weltraumforschung
    • 16.10.2019 18:00
Stadtbibliothek leselust (c)pixabay
vom 19. Juni bis zum 10. August in der Stadtbibliothek
Bild2
Fotoausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 3. Juli bis 23. August
2019 08 tipp ii plm
Fotoausstellung im Pommerschen Landesmuseum - vom 4. August bis 2. Februar