• Donnerstag, 25. November 2021
  • Ausstellung
  • Stadtbibliothek
    Die Vielfalt barrierearmen Lesens
    Eine Ausstellung zum Anfassen der dzb lesen

    Die Medien des Deutschen Zentrums für barrierefreies Lesen (dzb lesen) vermitteln einen Eindruck, wie vielfältig und kreativ der Zugang zu Literatur und Information für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen sein kann. Vom Tastbilderbuch „Der Grüffelo“ bis hin zu taktilem Kartenmaterial, Noten in Punktschrift und barrierefreien Hörbüchern. Im Rahmen der Ausstellung in der Stadtbibliothek können diese Medien „ertastet“ und ausprobiert werden.

    Als Partnerbibliothek arbeitet die Stadtbibliothek Greifswald eng mit dem dzb lesen zusammen. Im Rahmen der gemeinsamen Initiative „Chance Inklusion“ berät die Stadtbibliothek Nutzer*innen mit eingeschränktem Sehvermögen und Interessierte zu den neuen, barrierefreien Angeboten der Stadtbibliothek.

    Bildnachweis: dzb lesen

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort
Bildnachweis: swinxgrafix
Theaterstück zum Kriegsende 1945 des Jugendensembles Greifswald | 14.12.2021, 19 Uhr | St. Spiritus
Bildnachweis: Entwurf für einen Webteppich ©Kustodie der Uni Greifswald
Ausstellung über Leben und Werk der beiden Greifswalder Frauen | Kleine Rathausgalerie | 02.12.2021 - 21.01.2022
Bildnachweis: UHGW - Abteilung Kultur
Weihnachtliche Bläsermusik in der Marinekirche, im Dom und Open Air | 11.12.2021, 15:00, 17:00 & 19:00 Uhr