• Greifswald Moor Centrum
  • Das Greifswald Moor Centrum ist eine Kooperation des Institutes für Botanik und Landschaftsökologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, der Michael Succow Stiftung zum Schutz der Natur und des Institutes für Dauerhaft Umweltgerechte Entwicklung von Naturräumen der Erde (DUENE e.V.).

    Das Centrum dient als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik in allen Moorfragen - lokal und weltweit. 50 Moorkundler aller Art an einem Standort koordinieren die weltweit größte Datenbank zur Verbreitung und Zustandserfassung der Moore. Die umfangreiche Bibliothek „Peatland and Nature Conservation International Library“ (PeNCIL) ist Teil des GMC.

  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Literatur / Greifswald Moor Centrum
    Kämpferinnen und Königinnen
    Literaturabend in der Greifswalder Moorbibliothek
    • 10.03.2021 19:00
  • Literatur / Greifswald Moor Centrum
    Kämpferinnen und Königinnen - Literaturabende in der Greifswalder Moorbibliothek
    Betje Polak: die Königin der Tropenmoore (Queen of tropic peatlands) (Veranstaltung in Englisch)
    • 10.03.2021 19:00
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Bildnachweis: Cindy Schmid, swinx
Veranstaltungsprogramm im Rahmen des Festjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" | Programm für Januar - März
Bildnachweis: UHGW, Abteilung Kultur
für Greifswalder*innen von Greifswalder*innen | gefördert von der Universitäts- und Hansestadt Greifswald