Caspar David Friedrich – Mit der Kamera neu erschlossen

Kunstpause mit Mario Scarabis

Eine Annäherung an die fotografischen Arbeiten von Hiroyuki Masuyama, die während dessen Entdeckungsreise auf den Spuren der berühmten Gemälde Caspar David Friedrichs an den realen Orten neu entstanden. Erfreuen Sie sich an den faszinierenden malerisch-fotografischen Werken, die mit großer Hochachtung Friedrichs Bild- und Gedankenwelt in die heutige Zeit übertragen und mit neuem Leben erfüllen.

Eintritt: 5,00 €

Mit Caspar David Friedrich durch das Jahr 2024 – wir sind dabei!

Picture credits: Florian Krüger
Pommersches Landesmuseum Rakower Straße 9 17489 Greifswald 0 38 34 - 83 12 10