WIESENSTÜCKE - Künstlerische Variationen des Bildes „Wiesen bei Greifswald“ von Caspar David Friedrich

Aktuelle Bearbeitungen in Malerei, Grafik und Fotografie

Die Weite von grünen Wiesen, sanftes Licht in aufsteigendem Dunst, eine Stadt in erhabener Ferne - das ist das berühmte Bild „Wiesen bei Greifswald“ von Caspar David Friedrich.
Künstlerinnen und Künstler der STUDIO GALERIE näherten sich diesem besonderen Motiv an und erarbeiteten aktuelle Variationen und Erweiterungen in verschiedenen künstlerischen Medien wie Malerei, Grafik und Fotografie.
In der Ausstellung werden die einzelnen Kunstwerke und Editionen von Künstler*innen der Galerie präsentiert.

Ausstellende Künstler*innen:
Otto Beckmann, Christian Heinze, Uta Jeran, Eugen Kunkel, Reinhard Labs, Sven Ochsenreither, Enrico Pense, Wolfgang Tietze, Iris Vitzthum, Karin Wurlitzer

Ausstellungsdauer:
20. April - 22. Juni 2024

Öffnungszeiten:
Di bis Fr 11 - 18 Uhr
Sa 10 - 14 Uhr

Veranstalter: STUDIO GALERIE GREIFSWALD

Bildnachweis: STUDIO GALERIE GREIFSWALD - Künstlerin: Uta Jeran „Wiesen bei Greifswald“, Siebdruck, 2023
Studio Galerie Greifswald Kuhstr. 26a 17489 Greifswad 03834-4528942
Bildnachweis: Marcus Schramm

Aktuelle Highlights

Bildnachweis: Gudrun Koch
Land am Meer
Fotografien von Gudrun Koch | 06.06. - 16.08.2024 | Kleine Rathausgalerie
Bildnachweis: Gertrud Fahr
Eldenaer Jazz Evenings
Open-Air, zwei Abende mit je drei Gruppen | 05. & 06.07.2024, Beginn jeweils 19:00 Uhr | Klosterruine Eldena
Bildnachweis: Sofie Amalie Klougart
Verleihung des Wolfgang-Koeppen-Preises für Literatur der Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Preisträgerin: Madame Nielsen | 23.06.2024, 19:00 Uhr | Koeppenhaus