Winterakademie: 250 | CDF – fünf Workshops – fünf Tage – ein kreativer Prozess

Kurs Malerei

Friedrichs Bilder erwecken auf den ersten Blick den Anschein von Realität. Und doch erfordern sie ein Hinterfragen. Woher kommen die einzelnen Bildbestandteile und wie fügen sie sich zu einem harmonischen Ganzen? Streng genommen sind Friedrichs Bilder Collagen. Darum nutzen wir als Einstieg diese Technik, um uns Friedrichs Bildinhalten experimentell anzunähern und eine eigene Farb- und Formverteilung zu finden. Die Collage bildet den Ausgangspunkt für eine malerische Auseinandersetzung. In der Technik der Acrylmalerei darf man Ideen entwickeln und auch wieder verwerfen. Kein Pinselstrich ist endgültig. Durch Malen und Übermalen erwachen die Bilder zum Leben.

Fünf Tage – 12. bis 16. Februar, jeweils 8:45 bis 16 Uhr

Für weitere Informationen besuche uns auf Instagram:
@wirtschaftsakademie_nord

Melde Dich an bis 2. Februar 2024:
info@wirtschaftsakademie-nord.de
oder telefonisch: 03834 88596 0

Organiser: Fachbereich Medien und Informatik

Picture credits: Henry Dramsch
Wirtschaftsakademie Nord Puschkinring 22 a 17491 Greifswald 03834 88596 0

Current highlights

Picture credits: Otto Dressler
MailART für Greifswald und Caspar David Friedrich
MailART-Ausstellung im Rahmen des 250. Jubiläums Caspar David Friedrichs | 25.01. - 08.03.2024 | Kleine Rathausgalerie
Picture credits: Moritz Götze, Im Eis (nach C. D. Friedrich), Foto: UHGW
Moritz Götze - Wie & Warum?
zeitgenössische Kunst im Rahmen des Caspar-David-Friedrich-Jubiläums | 09.02. - 10.03.2024 | Spielhalle KUNST
Picture credits: © Albertinum | GNM, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Elke Estel/Hans-Peter Klut
Ein sehr talentvolles Frauenzimmer. Künstlerinnen zur Zeit Caspar David Friedrichs in Dresden
im Rahmen der Salonreihe von CDF 2024 | 07.03.2024, 19 Uhr | Pommersches Landesmuseum