• Freitag, 23. September 2022
  • Ausstellung
  • Caspar-David-Friedrich-Zentrum
    Andre van Uehm - Fotografie

    Vom 02. Juli 2022 bis zum 09. Oktober 2022 stellt Andre van Uehm Fotografien in der Caspar-David-Friedrich-Galerie aus.

    Egal ob Ivenacker Eichen, schier endlos wirkende Felder, einsame Schaukeln oder steinige Strände – Andre van Uehm fokussiert sich in seinen fotografischen Werken vor allem auf das Festhalten der Schönheit einer vom Menschen umgestalteten Landschaft. In seinem künstlerischen Schaffen inszeniert er flüchtige Zustände als grafische Kompositionen mit Symbolgehalt. Van Uehms Fotografien eint eine gewisse grafische Strenge, von der gleichermaßen Ruhe und Melancholie ausgehen.

    Die Ausstellung kann von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Immer mittwochs ab 14 Uhr findet die 20-minütige Impulsführung „CDFZ_kontemporär“ durch die aktuelle Ausstellung mit der Leiterin des Caspar-David-Friedrich-Zentrums, Caroline Barth, statt.

    Bildnachweis: Andre van Uehm: Quercus robur, 2019, i. O. 175 x 130 cm ©2022 Andre van Uehm

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort

  • Bildnachweis: CDFZ

Bildnachweis: Interkulturelle Woche
mit mehr als 30 interessanten und anregenden Veranstaltungen | 17.09. - 05.10.2022
Bildnachweis: Waltraut Kühne
Fotoausstellung von Waltraut Kühne & Sibylle Hagemann | 22.09.2022, 18:00 Uhr | Kleine Rathausgalerie