•  
  • Literatur
  • Stadtbibliothek
    Der unbekannte Kimi Räikkönen
    Buchpräsentation mit der Übersetzerin Ilse Winkler

    Kimi Räikkönen wollte immer nur fahren, und zwar schnell. Bloß nicht lange reden. Der Finne ist berüchtigt für seinen rasanten Stil auf der Rennstrecke und seine Coolness – nicht umsonst wird er „Iceman“ genannt. Neugierige Fragen beantwortet er einfach nicht. Bis jetzt: Der Bestsellerautor Kari Hotakainen ist Kimi Räikkönen nicht von der Seite gewichen. Ob im Ferrari-Rennstall, im Kreise der Familie oder beim Jetset, überall war er mit dabei. Herausgekommen ist ein unverwechselbares Porträt, das den Menschen hinter der Fassade des kühlen Rasers und die Gepflogenheiten des Rennsports aufs Lebendigste zeigt.
    Der preisgekrönte, finnische Bestsellerautor Kari Hotakainen hat 22 Romane geschrieben, die in über 20 Sprachen übersetzt wurden. Das Buch über Kimi Räikkönen ist sein erstes Sachbuch.
    Ilse Winkler, Absolventin des Instituts für Fennistik der Universität Greifswald, hat gemeinsam mit Gabriele Schrey-Vasara das erfolgreiche Buch ins Deutsche übersetzt und stellt es nun bei uns vor. Eintritt. 8/ 5 €
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Nordischen Klangs.

    Hotakainen cr l%c3%bcbbe verlag
    Bildnachweis: Bastei-Lübbe

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09667,13.38245&markers=color:blue|size:small|54.09667,13
Coronavirus 06 rahmen
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Marcus schramm cubic artspace3 ii
Kunstraum im Kunstraum | Kunstwerk 2019