• Sonntag, 21. Juli 2019
  • Bühne
  • 16:00 / Klosterruine Eldena
    Die Tochter des D'Artagnan
    Freiluftsommertheater des Theaters Vorpommern

    Die temperamentvolle Tochter des berühmten Musketiers D'Artagnan träumt hinter den Klostermauern vom echten Leben da draußen – in der Hauptstadt Paris. Doch ausgerechnet in den heiligen Hallen des Klosters wird sie Zeugin eines Komplotts gegen den jungen König.
    Klar, dass die aufgeweckte junge Frau alles daransetzt, um den König zu warnen und die Ehre des Vaters wiederherzustellen. Doch wem kann sie vertrauen? Einzig Athos, Porthos, Aramis und ihr Vater D’Artagnan, die vier in Würde gealterten Musketiere, versprechen Hilfe. Und dann ist da noch dieser ungelenke, aber charmante junge Mann, der eigentlich so gar nicht ins Beuteschema unserer jungen Heldin passt. Doch als sie in die Hände der Feinde gerät, heißt es für die vier Musketiere und den mutigen jungen Mann erneut: „Einer für alle, und alle für einen!“

    Abenteuer, Liebe und Leidenschaft im Paris des 16. Jahrhunderts, gewürzt mit einer Prise Humor und deftigen Fecht- und Kampfszenen: das sind die Zutaten für das neue Open-Air-Spektakel des Theaters Vorpommern in der wundervollen Atmosphäre der Klosterruine Eldena.

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0900493,13.4517792&markers=color:blue|size:small|54.0900493,13

    Klosterruine
    Bildnachweis: Stadt Greifswald / Amt für Bildung, Kultur & Sport

Fantakel
20. - 22.09.2019 - Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus und Stadtbibliothek Hans Fallada
Herbstszene
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 29. August bis 18. Oktober
Interkulturelle woche 2019
14.09. - 03.10.2019