Nordischer Klang: Die 11 Fluchten des Madis Jefferson

Autorenabend mit Tauno Vahter und dem Übersetzer Maximilian Murmann

Ein Este auf der Flucht – erst vor der Mutter, später vor dem amerikanischen Kapitalismus, dem Sowjetregime, aus Gefangenschaft und der Irrenanstalt. Madis Jefferson sieht und erlebt viel auf seinen Fluchten über die Ostsee, quer durch die Sowjetunion und über den großen Teich. Es sind die 1920er bis 1990er Jahre, eine Zeit der Umbrüche. Der druckfrische, mitreißende Roman basiert auf wahren Begebenheiten. Im Gespräch mit seinem Übersetzer Maximilian Murmann erzählt der Autor anschaulich vom Rechercheprozess voller Überraschungen.

Ort: Galerie des St. Spiritus
Eintritt frei

Organiser: Nordischer Klang e.V.

Picture credits: Kris Moor
Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus Lange Straße 49 17489 Greifswald 03834 - 8536-4444

Current highlights

Picture credits: Gudrun Koch
Land am Meer
Fotografien von Gudrun Koch | 06.06. - 16.08.2024 | Kleine Rathausgalerie
Picture credits: Gertrud Fahr
Eldenaer Jazz Evenings
Open-Air, zwei Abende mit je drei Gruppen | 05. & 06.07.2024, Beginn jeweils 19:00 Uhr | Klosterruine Eldena
Picture credits: Sofie Amalie Klougart
Verleihung des Wolfgang-Koeppen-Preises für Literatur der Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Preisträgerin: Madame Nielsen | 23.06.2024, 19:00 Uhr | Koeppenhaus