Ein Märchen aus der Wunderkiste

Eine Produktion, die Schauspiel, Sprache, Musik, Tanz, Akrobatik und Jonglage vereint und ein jahrhundertealtes Märchen zu neuem Leben erweckt. -Die Compagnie Pas de Deux spielt auf dem STRAZEaußengelände.

Kinder brauchen Märchen – aber häufig ist ihnen heute der Weg zu diesen verstellt. Mir war es wichtig, das Märchen der Brüder Grimm so lebendig wie möglich auf die Bühne zu bringen. Dabei helfen: die Zauberkiste Lieselotte mit ihrem Witz, die Musikinstrumente und die Dynamik von Akrobatik, Tanz und Jonglage, sodass die Märchenstunde wie im Flug vergeht.

Wie alle Märchen richtet sich das Stück vor allem an Kinder von sechs bis zwölf Jahren, doch ältere Zuschauer finden daran mindestens ebensogrosses Vergnügen.

Aufführungsdauer: 55 Minuten

Beginn: 11 Uhr
Eintritt: Hutsammlung

Produktion: Compagnie Pas de Deux // Regie: Martin Hommel // Akrobatik: Szilard Szekely // Künstler: Martin Del Torre

Organiser: Compagnie Pas de Deux

Picture credits: Compagnie Pas de Deux
STRAZE Stralsunder Str. 10 17489 Greifswald +49 157 33287879

Current highlights

Picture credits: Gudrun Koch
Land am Meer
Fotografien von Gudrun Koch | 06.06. - 16.08.2024 | Kleine Rathausgalerie
Picture credits: Gertrud Fahr
Eldenaer Jazz Evenings
Open-Air, zwei Abende mit je drei Gruppen | 05. & 06.07.2024, Beginn jeweils 19:00 Uhr | Klosterruine Eldena
Picture credits: Sofie Amalie Klougart
Verleihung des Wolfgang-Koeppen-Preises für Literatur der Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Preisträgerin: Madame Nielsen | 23.06.2024, 19:00 Uhr | Koeppenhaus