Filmpremiere "Mensch am Meer"

Ein Kurzspielfilm mit Jugendlichen zu Caspar David Friedrich - ein Projekt des Fördervereins für demokratische Medienkultur MV

Ein Medienprojekt von Jugendlichen der Regionalschule „Caspar David Friedrich“ Greifswald. An fünf historischen Orten beschäftigt sich der Film mit den Jugenderlebnissen des Malers in Greifswald und schlägt einen Bogen zu den heutigen Erlebnissen und Erfahrungen der Heranwachsenden.
Junge Schauspieler und Schauspielerinnen von der Schule, welche heute den Namen des Künstlers trägt, kommen vor der Kamera im szenischen Spiel zu Wort. Gedreht wurde u.a. im St.Spiritus.
Eine filmische Annäherung an die Lebensansichten und die Werkentstehung des jungen Caspar David Friedrich in Greifswald anlässlich seines 250. Geburtstages.
Am Ende des Films wird der bekannte Maler der Romantik auf die Bühne der Gegenwart der Jugendlichen der Caspar-"David-Friedrich-Schule " geholt.
Was hätte der jetzt 250 Jahre alte Künstler heute in Greifswald gemalt und was sagen den Jugendlichen seine Bilder, mit den traurigen, einsamen Stimmungen und Motiven.
Wie identitätsstiftend ist der Namen einer Schule für Jugendliche und welche Verpflichtungen lassen sich davon ableiten? Ist die Malerei von ihm heute noch zeitgemäß oder sollte sie mit Graffitis, welche die Gegend prägen, übersprüht werden?
Kurzspielfilm ca. 30 Minuten –
© Regionalschule „Caspar-David-Friedrich“ Greifswald 2023/2024
Eintritt frei

Picture credits: © Regionalschule „Caspar-David-Friedrich“ Greifswald 2023/2024
Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus Lange Straße 49 17489 Greifswald 03834 - 8536-4444

Current highlights

Picture credits: Bürgerhafen
Tag der Nachbarn 2024
buntes Mitmachfest im Freien | 31.05.2024, 14:00 - 18:00 Uhr | Domvorplatz