Malerische Erkundungen in Acryl

En plein air Workshop mit Anett Simon

Die bildende Künstlerin und Malerin Anett Simon wird zunächst malerisch interessante Orte im Polder Steinbeckervorstadt auswählen. Malerei bedeutet in ihren Worten „hinsehen, wahrnehmen, entdecken und die eigene Sichtweise mit Farben festhalten“. Mithilfe von Ausschnittrahmen werden Kompositionsübungen vom Detail zum Panorama vorgenommen und anschließend erste Tests mit Acrylfarben durchgeführt. Im Hauptteil des Workshops wird das ausgewählte Motiv unter Begleitung von Anett Simon auf ein Großformat übertragen.

Termine: 26.05.2024
Uhrzeit: 11-18Uhr (inkl. 1h Pause)
Treffpunkt: Schöpfwerk Steinbeckervorstadt, An der Bleiche, 17489 Greifswald

Anmeldung bis zum 15.05.2024 bei Miriam Strotmann: miriam.strotmann@succow-stiftung.de

Kurzbio: Anett Simon lebt und arbeitet in Groß Kiesow, in der Nähe von Greifswald. Thema ihrer Arbeiten ist der Mensch mit seinen Beziehungen in und zu seiner Umwelt. Ihre Arbeiten sind der Versuch, ein anderes Sehen und Erkennen dieser Verflechtung zu ermöglichen. Hierfür lotet sie die spezifischen ästhetischen Eigenschaften von Materialien und Techniken konsequent aus. Sie war u.a. Stipendiatin des Künstlerhauses Ahrenshoop (2022-23) und nahm an der Landesweiten Kunstschau des Künstlerbundes Mecklenburg-Vorpommern (2022, 2023) teil.

Die Workshopreihe PEAToresk: Künstlerische Blicke auf die entwässerten Moorwiesen bei Greifswald wird in Kooperation der Projekte MoKKa und Sensing Peat angeboten. Sie findet statt im Rahmen von 25 Jahre Michael Succow Stiftung und 250 Jahre Caspar David Friedrich. Unsere Partner sind das Greifswald Moor Centrum, die Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai und die Moormanagerin der Stadt Greifswald.

Organiser: Michael Succow Stiftung, Partner im Greifswald Moor Centrum

Picture credits: Anett Simon, Im Wald, Acryl auf Baumwolle, 2023.
_Anderer Ort siehe Terminbeschreibung (Karte nur symbolisch) Greifswald

Current highlights

Picture credits: Gudrun Koch
Maritimer Saisonauftakt
Fischmarkt, Treideln & Ausfahrten in Greifswald-Wieck | 20.04.2024, ab 10:00 Uhr | Wieck
Picture credits: Sandra Ludewig
Max Prosa
Tour zum neuen Album - im Rahmen des Greifswalder Literaturfrühlings | 25.04.2024, ab 19:30 Uhr | St. Spiritus
Picture credits: Friedrich, Caspar David, "Marktplatz", Pommersches Landesmuseum
Caspar David Friedrich. Lebenslinien
Ausstellungseröffnung | 28.04.2024, 11:00 Uhr | Pommersches Landesmuseum