Strom & Wasser, Gastauftritt: Bodo Wartke

Konzerttour unter dem Motto: Stärkt die sozialen Berufe!

"Die Grenze der Gier - Stärkt die sozialen Berufe! Bezahlt die Menschen anständig, die dafür sorgen, dass unsere Welt menschlich bleibt"
Heinz Ratz und Strom&Wasser ... zeigen seit vielen Jahren, dass sich Lebensfreude und politisches Engagement, musikalisches Können und eine klare gesellschaftliche Position nicht ausschließen. „Ska-Punk-Polka-Tango-Walzer-Randfiguren-Rock mit stark kabarettistischer Schlagseite“ – „das Extremste, was unter der Bezeichnung „Liedermacher“ möglich ist“ – „apokalyptische Volksmusik“: die Versuche, ihre Musik zu beschreiben, sind so vielfältig wie die Band selbst.
Bodo Wartke unterstützt die Aktion durch Auftritte bei einigen Konzerte - so auch in Greifswald!

In der Aktion "Stärkt die Sozialen Berufe" fordern wir: Zahlt ihnen z. B. pauschal das Doppelte! Es kann nicht sein, dass ein Pilot oder eine Steuerberaterin das Vierfache eines Krankenpflegers oder einer Hebamme verdient, von den wahnwitzigen Gehältern z. B. im Profifußball oder in der Wirtschaft ganz zu schweigen. Schluss damit! Gleicht das an! Verstaatlicht die Krankenhäuser, damit sie nicht mehr gewinnbringend agieren müssen! Macht überhaupt diesen ganzen Privatisierungs-Wahnsinn rückgängig, der ja nichts anderes ist als der Verrat der sozialen Idee ans Geld. Die zentralen Einrichtungen des Gesundheitswesens und der sozialen Arbeit gehört nicht in die Hände von Unternehmern und Spekulanten. Nicht, wer viel Besitz anhäuft, soll wertgeschätzt sein in unserer Gesellschaft, sondern wer sich für andere engagiert, wer abgibt von seinem Reichtum, seinem Talent, seiner Arbeitskraft. Nicht Profi-Fußballer, Schlagersänger*innen, Bankberater*innen und Bundestagsabgeordnete sollen gut bezahlt werden, sondern Krankenschwestern und -pfleger, Kindergärtner*innen, Hebammen, Erzieher*innen, Umweltschützer* innen ect. – alle sozialen Berufe, alle Berufe, die dem Wohl des Menschen dienen und dem Schutz der Natur.
Tickets: 20 € / erm. 15 € an den regionalen VVK-Kassen oder online

Picture credits: Sebastian Niehoff (Bodo Wartke)
Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus Lange Straße 49 17489 Greifswald 03834 - 8536-4444

Current highlights

Picture credits: Gudrun Koch
Land am Meer
Fotografien von Gudrun Koch | 06.06. - 16.08.2024 | Kleine Rathausgalerie
Picture credits: Gertrud Fahr
Eldenaer Jazz Evenings
Open-Air, zwei Abende mit je drei Gruppen | 05. & 06.07.2024, Beginn jeweils 19:00 Uhr | Klosterruine Eldena
Picture credits: Sofie Amalie Klougart
Verleihung des Wolfgang-Koeppen-Preises für Literatur der Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Preisträgerin: Madame Nielsen | 23.06.2024, 19:00 Uhr | Koeppenhaus