Feb 10, 2024 | 10:00 Karrendorfer Wiesen Other

Auf, auf in die Karrendorfer Wiesen

Zu Fuß und mit Wind im Haar auf durch das Salzgrasland der Karrendorfer Wiesen laufen und mehr übers Küstenüberflutungsmoor erfahren. Die Michael Succow Stiftung lädt wieder zu geführten Exkursionen ein.

Die Karrendorfer Wiesen, eine Eigentumsfläche der Michael Succow Stiftung im Nationalen Naturerbe in der Nähe von Greifswald, sind ein Alleskönner. Das besondere Küstenüberflutungsmoor mit natürlicher Küsten- und Überflutungsdynamik bietet ein 350 ha großes und seltenes Salzgrasland, auf dem seltene Tier- und Pflanzenarten vorkommen, insbesondere typische Salzwiesenpflanzen. Wat- und Wasservögel brüten, rasten und überwintern hier. Gleichzeitig legen die wachsenden Salzweidentorfe Kohlenstoff fest.

Die Naturschutzführung mit den Bundesfreiwilligen der Stiftung dauert circa 3 Stunden. Sie startet am Parkplatz bei Groß Karrendorf an der Informationstafel und endet an der Brücke vor der Insel Koos. Die Führung findet auf Spendenbasis statt und führt die Exkursionsgruppe entlang des Fahrdamms.

Die nächsten Termine sind
jeweils samstags 10 Uhr am 10. Februar, 24. Februar und 9. März 2024.

Da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist, bitten wir Interessierte um eine Anmeldung unter Inselkoos[at]succow-stiftung.de. Weitere Infos auf unserer Website.

Organiser: Michael Succow Stiftung

Picture credits: (c) Max Sänger
Karrendorfer Wiesen Inselweg 4 17498 Mesekenhagen

Current highlights

Picture credits: Otto Dressler
MailART für Greifswald und Caspar David Friedrich
MailART-Ausstellung im Rahmen des 250. Jubiläums Caspar David Friedrichs | 25.01. - 08.03.2024 | Kleine Rathausgalerie
Picture credits: Moritz Götze, Im Eis (nach C. D. Friedrich), Foto: UHGW
Moritz Götze - Wie & Warum?
zeitgenössische Kunst im Rahmen des Caspar-David-Friedrich-Jubiläums | 09.02. - 10.03.2024 | Spielhalle KUNST
Picture credits: © Albertinum | GNM, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Elke Estel/Hans-Peter Klut
Ein sehr talentvolles Frauenzimmer. Künstlerinnen zur Zeit Caspar David Friedrichs in Dresden
im Rahmen der Salonreihe von CDF 2024 | 07.03.2024, 19 Uhr | Pommersches Landesmuseum