SICHTEN

Malerei & Grafik von ausgewählten Künstler*innen

SICHTEN
Malerei & Grafik von ausgewählten Künstler*innen

Bilder geben Aussichten in Landschaften, bieten aber auch Ansichten von Farben und Strukturen, machen das Sehen und Beobachten selbst sichtbar.
Die ausgewählten Bilder von verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen der Galerie eröffnen unterschiedliche Ansichten und Aussichten - in gesehene Motive, eigene Bildwelten und künstlerische Arbeitsweisen.

Künstler & Künstlerinnen
Christian Heinze, Uta Jeran, Eugen Kunkel, Oskar Manigk, Sven Ochsenreither, Wolf-Dieter Pfennig, Wolfgang Tietze, Matthias Wegehaupt, Karin Wurlitzer

Ausstellungszeitraum
15.November 2022 - 14. Januar 2023

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 11 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr
Montag Ruhetag

Die Galerie

Die STUDIO GALERIE GREIFSWALD befindet sich im historischen Zentrum der Hansestadt Greifswald und präsentiert vielfältige Positionen zeitgenössischer Kunst von Künstler*innen aus der Region und darüber hinaus. Die Galerie will experimentelle Verbindungen entwickeln und neue künstlerische Räume eröffnen. Dabei werden künstlerische Arbeiten in den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Skulptur vorgestellt und aktuelles Kunsthandwerk in Keramik und Porzellan sowie innovatives Design präsentiert. Zu dem Programm der Galerie gehört das vielfältige Angebot von Rahmen und Einrahmungen für eine ansprechende und hochwertige Präsentation von Kunstwerken und Bildern.

Picture credits: STUDIO GALERIE GREIFSWALD
Studio Galerie Greifswald Kuhstr. 26a 17489 Greifswad 03834-4528942
Picture credits: Marcus Schramm

Current highlights

Picture credits: Otto Dressler
MailART für Greifswald und Caspar David Friedrich
MailART-Ausstellung im Rahmen des 250. Jubiläums Caspar David Friedrichs | 25.01. - 08.03.2024 | Kleine Rathausgalerie
Picture credits: Moritz Götze, Im Eis (nach C. D. Friedrich), Foto: UHGW
Moritz Götze - Wie & Warum?
zeitgenössische Kunst im Rahmen des Caspar-David-Friedrich-Jubiläums | 09.02. - 10.03.2024 | Spielhalle KUNST
Picture credits: © Albertinum | GNM, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Elke Estel/Hans-Peter Klut
Ein sehr talentvolles Frauenzimmer. Künstlerinnen zur Zeit Caspar David Friedrichs in Dresden
im Rahmen der Salonreihe von CDF 2024 | 07.03.2024, 19 Uhr | Pommersches Landesmuseum