• Donnerstag, 24. November 2022
  • Fest
  • 11:00 / Marktplatz
    Greifswalder Weihnachtsmarkt
    Ab dem 24. November werden der historische Marktplatz und der Fischmarkt inmitten der Greifswalder Altstadt wieder zum Weihnachtsmarkt.

    Ab dem 24. November werden der historische Marktplatz und der Fischmarkt inmitten der Greifswalder Altstadt wieder zum Weihnachtsmarkt. Zusammen mit der weihnachtlich geschmückten Innenstadt stimmt dieser auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Um den etwa 20 Meter hohen Weihnachtsbaum passen sich festlich geschmückte Holzbuden und funkelnde Lichter in das mittelalterliche Backsteinensemble der Altstadt ein. Diese locken mit dem Duft von Glühwein und Glühbier, süßen Mutzen und herzhaften Leckereien vom Grill und einem ganz besonderen Weihnachtsflair. Die Weihnachtspyramide, der Märchenwald mit seinen Geschichten, das historische Karussell und das Riesenrad bringen Kinderaugen zum Leuchten. Einzigartig im Norden: Auf dem Greifswalder Weihnachtsmarkt ist seit vielen Jahren Platz für eine hölzerne Adventskirche.

    Der Weihnachtsmarkt beginnt am Donnerstag, dem 24. November um 11:00 Uhr und schließt am 21. Dezember um 20:00 Uhr seine Pforten. Die Stände, Buden und Karussells sind sonntags bis freitags ab 11:00 Uhr und sonnabends ab 10:00 Uhr geöffnet.

    Bildnachweis: Philipp Marthaler

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort

  • Bildnachweis: Wally Pruß

Bildnachweis: Pixaby, Musikschule Greifswald
mit Solisten und Ensembles in der STRAZE
Bildnachweis: Layout Lilian Peters
Keramik, Textil, Schmuck, Papier uvm. im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus
Bildnachweis: Einfahrt Wohnanlage Alte Feuerwehr - Mario Tschirn
Fotografien von Jürgen Rother und Mario Tschirn des größten Bauprojektes „Alte Feuerwehr“ Greifswald der Peter-Warschow-Sammelstiftung