• Dienstag, 18. Oktober 2022
  • Extra
  • 19:00 / _Anderer Ort
    Öffentlicher Ausstellungsbesuch „Was´ los, Deutschland!? Ein Parcours durch die Islamdebatte“
    Nach informativen Redebeiträgen gibt es die Möglichkeit, eigenständig die Ausstellung zu besuchen.

    Mit dabei sind die Integrationsbeauftragte der Stadt Greifswald Anna Gatzke, der AStA-Referent für Internationales und Antirassismus Jada Ladu, die Schulleiterin der Fischerschule Petra Darm und das Islamische Kulturzentrum Greifswald, vertreten durch Dr. Mohammad Alkilzy.

    Dazu gibt es Getränke und Snacks.

    Über die Ausstellung:
    Vom 12. bis 26. Oktober 2022 ist die Ausstellung „Was´ los, Deutschland!? Ein Parcours durch die Islamdebatte“ in der IGS Erwin Fischer in Greifswald zu sehen.

    In der Wanderausstellung geht es um den deutschen Islamdiskurs. Die Ausstellung ist wissenschaftlich fundiert, präventiv, jugendgerecht und gemeinsam mit jungen Muslim*innen in Deutschland in den Jahren 2018 bis 2019 entwickelt worden. Sie greift die Themen Islamfeindlichkeit, Islamismus sowie Alltägliches aus dem Leben junger Menschen auf.

    Die Ausstellung kann als eingefrorenes, psychologisches Theaterstück beschrieben werden. Besucher*innen bewegen sich durch eine multimediale Szenerie von 30 lebensgroßen Figuren in 11 Szenen. Über Lautsprecher kommunizieren die Figuren miteinander, über Kopfhörer sind ihre Gedanken zu hören.

    In der IGS Erwin Fischer ist die Ausstellung für die Schüler*innen während der Schulzeit zu sehen. Zudem gibt es für alle die Möglichkeit, die Ausstellung am Nachmittag zu besuchen.

    Es gibt folgende Öffnungszeiten:
    Mi, 12.10. / Do, 13.10.
    Di, 18.10. / Do, 20.10.
    Di, 25.10. / Mi, 26.10.
    jeweils von 15 bis 19 Uhr

    IGS Erwin Fischer, Einsteinstraße 6, Greifswald

    Ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie Greifswald.

    Bildnachweis: https://waslosdeutschland.info/

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort
    • _Anderer Ort
    • siehe Terminbeschreibung (Karte nur symbolisch)
      Greifswald
Bildnachweis: Maciej Moskwa, Czołpino # 1
Fotografien der Schönheit und Vielfalt der Woiwodschaft Pommern | Ausstellung verlängert bis 24.02.2023 | Kleine Rathausgalerie
Bildnachweis: Josephine Steinfurth
Ein Brecht-Lieder-Abend mit Hedwig Golpon und Benjamin Saupe zum 125. Geburtstag des großen Lyrikers und Dramatikers | 10.02.2023, 20 Uhr | STRAZE
Bildnachweis: Pressestelle UHGW
Stolpersteinrundgang mit anschließender Andacht in der Marienkirche | 12.02.2023, 15 Uhr | Treffpunkt: früherer Betsaal der jüdischen Gemeinde (Mühlenstraße)