• Samstag, 1. Oktober 2022
  • Ausstellung
  • Kunstkubus CUBIC
    Marike Schreiber - "The gap between"
    Installation

    Marike Schreiber (Wesenberg) - "The gap between" - Installation

    Die freischaffende Künstlerin Marike Schreiber entwickelt aus konzeptuellen Überlegungen und ortsspezifischen Beobachtungen ihre künstlerischen Projekte und erarbeitet für den Kunstkubus CUBIC eine raumbezogene Installation.

    Ausgangspunkt ihrer Installation „The gap between“ ist eine etwa zehnfach vergrößerte Kreisschablone aus Sperrholz, ein Hilfsgerät für das technische Zeichnen, auf dem die Kreise in signifikanter Weise und der Größe nach angeordnet sind. Die ausgeschnittenen Kreise selbst sind gestaltet wie die Messpunkte bei einem Crashtest oder manchmal auch Fadenkreuze. Mit Hilfe von dünnen Holzrundstäben lässt die Künstlerin diese in den Raum hinein schweben. Türkis-blaue und orange-gelbe Flächen an den Übergängen zwischen Schwarz und Weiß verweisen auf die chromatische Aberration, einen Abbildungsfehler der sowohl bei optischen Linsen als auch dem menschlichen Auge auftritt.

    Die Eröffnung der Ausstellung findet im Rahmen der Greifswalder Kulturnacht ab 18.30 Uhr statt. Die Künstlerin ist anwesend.

    Ausstellungszeitraum: 09. September - 23. Oktober 2022

    Das Projekt der Künstlerin wurde gefördert durch NEUSTART KULTUR und Stiftung Kunstfonds.

    Bildnachweis: Marike Schreiber - The gap between - Konzeptzeichnung

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort
Bildnachweis: Pixaby, Musikschule Greifswald
mit Solisten und Ensembles in der STRAZE
Bildnachweis: Layout Lilian Peters
Keramik, Textil, Schmuck, Papier uvm. im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus
Bildnachweis: Einfahrt Wohnanlage Alte Feuerwehr - Mario Tschirn
Fotografien von Jürgen Rother und Mario Tschirn des größten Bauprojektes „Alte Feuerwehr“ Greifswald der Peter-Warschow-Sammelstiftung