•  
  • Bühne
  • Stadthalle / Rubenowsaal
    Der Vorname
    Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière

    Pierre und seine Frau Elisabeth haben zum Abendessen eingeladen und erwarten ihren Bruder Vincent mit seiner schwangeren Verlobten Anna und den gemeinsamen Jugendfreund Claude. Alles verläuft harmonisch, bis Vincent den für seinen noch ungeborenen Sohn geplanten Namen verkündet: Adolphe! Schnell entwickelt sich eine zunehmend aggressive Auseinandersetzung, die zum Aussprechen verletzender Wahrheiten provoziert und dem Abend einen völlig unerwarteten Verlauf gibt.

    Eine intelligente Gesellschaftskomödie, die mit viel Wortwitz eine Debatte über Denkverbote und Tabuthemen entfacht – und bei aller Komik auch die Abgründe ihrer Figuren offenbart.

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Bildnachweis: Entwurf für einen Webteppich ©Kustodie der Uni Greifswald
Ausstellung über Leben und Werk der beiden Greifswalder Frauen | Kleine Rathausgalerie | 02.12.2021 - 21.01.2022
Bildnachweis: Initiative für einen Gedenkort ehemaliges KZ Uckermark e.V.
27.01.2022 | 19:00 Uhr | Universität Greifswald