•  
  • Film
  • STRAZE
    Im Stillen Laut

    Datum/Zeit
    Datum - 27. Dez 2021
    20:00 bis 21:30

    DE 2019, 74 Minuten, deutsche Originalfassung
    Infos zu Untertiteln und Audiodeskription sind beim Filmverleih angefragt

    Erika und Tine sind beide 81 und seit über 40 Jahren ein Paar. Zusammen leben und arbeiten sie auf dem Kunsthof Lietzen in Brandenburg – und blicken auf ein bewegtes Stück gemeinsame Geschichte zurück.

    Therese Koppes vielschichtiges dokumentarisches Porträt ist ein Film über das Leben, die Kunst und selbst geschaffene Freiräume in der DDR, über Liebe im Alter und die Frage, wie es möglich ist, sich und seinen Idealen treu zu bleiben.

    Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir versenden die Zugangsdaten für den Film rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

    Bei Fragen und Problemen mit der Anmeldung sind wir erreichbar
    per Telefon: 0049 151 67192752
    per E-Mail: info [at] bildung-qube.de

    Präsentiert im Rahmen des STRAZE Kinos von:

    QUEER! WIR HIER.
    www.queer-stralsund.de

    Bildungsprojekt Qube
    www.bildung-qube.de

    Gleichstellungsbeauftragte der Universitäts- und Hansestadt Greifswald
    www.greifswald.de/de/familie-wohnen/beratung-und-hilfe/gleichstellung

    Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Vorpommern-Greifswald
    www.kreis-vg.de/Landkreis/Gleichstellungsbeauftragte

    STRAZE
    www.straze.de

  •   Exportieren
  • Ort
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Bildnachweis: Entwurf für einen Webteppich ©Kustodie der Uni Greifswald
Ausstellung über Leben und Werk der beiden Greifswalder Frauen | Kleine Rathausgalerie | 02.12.2021 - 21.01.2022
Bildnachweis: Initiative für einen Gedenkort ehemaliges KZ Uckermark e.V.
27.01.2022 | 19:00 Uhr | Universität Greifswald