•  
  • Bühne
  • Universität / Alte Frauenklinik / Hörsaal Wollweberstraße
    Die Feuerzangenbowle Wiederaufnahme
    Komödie nach dem Drehbuch und Roman von Heinrich Spoerl, erstellt von Lutz Keßler

    Eine von Bowle beschwipste Männerrunde beschließt, einen der ihren, der nur von einem Hauslehrer unterrichtet wurde, endlich auf die Schule zu schicken. Den entgangenen Spaß will der bereits promovierte Schriftsteller Johannes Pfeiffer („mit drei F“) nun nachholen. Auf der eher vergnüglichen Schulbank darf er seinen bemitleidenswerten schrulligen Professoren nun haarsträubende Streiche spielen. Ein echtes „Pennälerproblem“ gibt es aber doch, denn Pfeiffer ist mit Marion verlobt und verliebt sich jetzt ausgerechnet in die Tochter des Direktors.

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort

  • Bildnachweis: Universität Greifswald

Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Bildnachweis: Entwurf für einen Webteppich ©Kustodie der Uni Greifswald
Ausstellung über Leben und Werk der beiden Greifswalder Frauen | Kleine Rathausgalerie | 02.12.2021 - 21.01.2022
Bildnachweis: Initiative für einen Gedenkort ehemaliges KZ Uckermark e.V.
27.01.2022 | 19:00 Uhr | Universität Greifswald