•  
  • Vortrag
  • STRAZE
    ++Verschoben auf 2022++ Make Rojava Green Again
    Vortrag im Rahmen des Kurdistan Solidaritätsfestival (Einlass: 19:30)

    In Rojava, dem kurdisch geprägten Norden Syriens, wird inmitten des Krieges um die Neuordnung des Nahen Ostens eine neue Gesellschaft aufgebaut, die neben Frauenbefreiung, und dem Aufbau radikaldemokatischer Räte, auch die ökologischen Probleme in der Region angehen will. Trotz Embargo und Angriffen durch die türkische Armee.
    Unterstützt wird der ökologische Aufbruch auch von Internationalist*innen, die die Kampagne Make Rojava Green Again gestartet haben um einen Beitrag zur Wiederaufforstung in der Region zu leisten.

    Wie Imperialismus, Krieg und Naturzerstörung zusammengehören und wie wir verschiedene soziale und ökologische Kämpfe und eine andere Welt verbinden können, darüber wollen wir gemeinsam diskutieren.

    Eintritt: frei, Spenden erbeten

    2G + Veranstaltung. Bitte kommt geimpft oder genesen und bringt den Nachweis mit.
    Außerdem müsst ihr am Einlass einen tagesaktuellen Schnelltest vom Testzentrum zeigen.

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Bildnachweis: Entwurf für einen Webteppich ©Kustodie der Uni Greifswald
Ausstellung über Leben und Werk der beiden Greifswalder Frauen | Kleine Rathausgalerie | 02.12.2021 - 21.01.2022
Bildnachweis: Initiative für einen Gedenkort ehemaliges KZ Uckermark e.V.
27.01.2022 | 19:00 Uhr | Universität Greifswald