• Donnerstag, 14. Oktober 2021
  • Ausstellung
  • Dom St. Nikolai
    „Broken crayons still color – Die Kunst des Erinnerns“
    Eine Ausstellung des Offenen Ateliers für Menschen mit und ohne Demenz - Bürgerhafen

    Im Rahmen unseres Angebots "Die Kunst des Erinnerns - Offenes Atelier für Menschen mit und ohne Demenz" sind in den vergangenen Jahren tolle Kunstwerke und beeindruckende Geschichten entstanden. Diese werden im Rahmen einer Ausstellung im Dom präsentiert, die genau so ungewöhnlich ist, wie die Künstler*innen hinter den Werken.

    Damit möchten wir auch für das Thema Demenz sensibilisieren, aber abseits des defizitorientierten Blickwinkels. Wir wollen in den Fokus stellen, was Kreativität mit Menschen machen kann und was Menschen mit Kreativität machen können - ungeachtet kognitiver Beeinträchtigungen.

    Zur Vernissage der Ausstellung "Broken crayons still color - Die Kunst des Erinnerns" am 16.09.2021 um 17.30 Uhr in der Turmhalle des Doms laden wir Interessierte, Angehörige und Vebundene herzlich ein.

    Bildnachweis: Bürgerhafen

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort
Bildnachweis: Opferperspektive e.V.
Ausstellung | 14.10. - 26.11.2021 | Kleine Rathausgalerie
Bildnachweis: Gudrun Krüger
Fotoausstellung im öffentlichen Raum | 10.09. - 30.11.2021 | Wieck, Nordmole
Bildnachweis: Peter van Heesen
Tanzstück für Kinder ab 6 Jahren | 19.10.2021, 18:00 Uhr | Theater Greifswald