• Donnerstag, 14. Oktober 2021
  • Ausstellung
  • BioTechnikum
    Begegnungen – Menschen in der Welt
    Fotoausstellung von Oskar Gladis, Thomas Meyer und Lothar Wölfel

    „Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen“, so sagt man bis heute. Wenn Fotografen reisen, so werden die Erzählungen Bilder, die sie mitbringen und die von ihren Erlebnissen künden. Meistens sind es allerdings eindrucksvolle Landschaften, berühmte historische Gebäude, exotische Pflanzen und Tiere, die ihre Kameras eingefangen haben. Menschen erscheinen wesentlich seltener auf den Fotos, es sei denn, es ist die mitreisende Familie. Ganz anders bei den drei Fotografen aus dem Fotoclub Greifswald: Oskar Gladis, Thomas Meyer und Lothar Wölfel. Alle drei haben sich zur Aufgabe gemacht, auch auf die Menschen vor Ort ihre Objektive zu richten und bildhaft aus deren Welt zu berichten. Das Getümmel in den Städten wird genauso sichtbar wie Armut und Reichtum, Traditionen und Moderne, Freude und Leid. Sie schauen in ihre Gesichter, beobachten sie bei der Arbeit und begleiten sie in ihrer Freizeit, halten das Leben in ihrer Familie oder als Ausgestoßene der Gesellschaft und Vereinsamte in Bildern fest. Die Ausstellung will Mut machen, auf Reisen genauer hinzuschauen.

    Die Ausstellung kann von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr und freitags bis 15.00 Uhr besichtigt werden.

    Bildnachweis: Lothar Wölfel

  •   Exportieren
  • Ort
Bildnachweis: Opferperspektive e.V.
Ausstellung | 14.10. - 26.11.2021 | Kleine Rathausgalerie
Bildnachweis: Gudrun Krüger
Fotoausstellung im öffentlichen Raum | 10.09. - 30.11.2021 | Wieck, Nordmole
Bildnachweis: Peter van Heesen
Tanzstück für Kinder ab 6 Jahren | 19.10.2021, 18:00 Uhr | Theater Greifswald