• Mittwoch, 13. Januar 2021
  • Ausstellung
  • Kunstkubus CUBIC
    Thomas Hartmann - "Hartmannsche Hängung Fünf"
    Malerei als Installation

    Thomas Hartmann - "Hartmannsche Hängung Fünf"

    Malerei als Installation

    Der Berliner Maler Thomas Hartmann inszeniert seine Malerei in einer verkleinerten Rauminszenierung, die eine Hängung und Betrachtung in einer Galerie nachstellt.

    Parallel zu der Präsentation im Kunstkubus sind die Bilder in der Glaerie Schwarz sowie aktuelle Publikationen präsentiert.

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Bildnachweis: Cindy Schmid, swinx
Veranstaltungsprogramm im Rahmen des Festjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" | Programm für Januar - März
Bildnachweis: UHGW
Plakatgestaltung und Interviews in den Schaukästen am Pommerschen Landesmuseum, Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus und Kiosk am Mühlentor