•  
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien
  • _Anderer Ort
    Der tägliche Stoiker
    Nachdenkliches für den Tag

    "Halte dir jeden Tag den Tod und das Exil vor Augen, sowie weitere Dinge, die dir furchtbar erscheinen - wenn du das tust, wirst du niemals liederliche Gedanken in dir tragen und auch kein übermäßiges Verlangen entwickeln."
    Epiktet, Enchiridion, 21

    FAZIT:
    Die politischen Winde können sich von einem Moment zum nächsten drehen und dann werden dir die grundlegenden Rechte, die du für selbstverständlich gehalten hast, plötzlich entzogen. Egal, wer du bist und wie stark du dein Leben abgesichert hast, es gibt immer jemanden, der dich für ein bisschen Geld überfallen und töten könnte. Schon im zeitlosen Gilgamesch-Epos heißt es:
    'Wie ein Grashalm im Röhricht wird der Mensch gebrochen!
    Der stattliche junge Mann, die schöne junge Frau - allzu früh, in der Pracht ihres Lebens, entführt sie der Tod!'
    Der Tod ist nicht die einzige plötzliche Unterbrechung, der wir uns stellen müssen - unsere Pläne können von Millionen Umständen zerschmettert werden. Vielleicht wird der heutige Tag etwas angenehmer, wenn du diese Tatsache ignorierst, aber - was ist der Preis dafür?

    Aus: Ryan Holiday & Stephen Hanselman: Der tägliche Stoiker. 366 Nachdenkliche Betrachtungen über Weisheit, Beharrlichkeit und Lebensstil. Finanzbuchverlag, 2017

  •   Exportieren
  • Ort
    • _Anderer Ort
    • siehe Terminbeschreibung (Karte nur symbolisch)
      Greifswald
    Staticmap?center=54.08654629999999,13.3923414&markers=color:blue|size:small|54.08654629999999,13
Original rathausgiebel malte kretschmann dsc 0003
Bildnachweis: Malte Kretschmann
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Kunstauktion cindy schmidt
Bildnachweis: Cindy Schmidt
Fenster-Ausstellung mit stiller Auktion im Kunstkubus, Kulturfenster und am Mühlentor | 01.12. - 09.12.