•  
  • Online/ on Air/ on TV/ im Freien
  • _Anderer Ort
    Der tägliche Stoiker
    Nachdenkliches für den Tag

    "Hektaton sagt: 'Hör auf zu hoffen und du wirst aufhören, dich zu ängstigen.' ... Die primäre Ursache beider Befindlichkeiten ist, dass wir in Gedanken schon zu weit voraus sind, anstatt uns den gegebenen Umständen anzupassen."
    Seneca, Moralische Briefe, 5.7b-8

    FAZIT:
    Hoffnung wird allgemein als etwas Gutes betrachtet, Angst als etwas Schlechtes. Für einen Stoiker wie Hekaton sind sie dasselbe: Beides sind Projektionen auf Dinge in der Zukunft, über die wir keine Macht haben. Beides sind Feinde des gegenwärtigen Moments, in dem du dich befindest. Für beides gilt: Du führst ein Leben im Gegensatz zu Amor Fati. Es geht nicht darum, unsere Ängste zu überwinden, sondern zu begreifen, dass Hoffnung und Angst ein bedenkliches Maß an Verlangen und Sorge enthalten. Und leider löst das Verlangen die Sorgen aus.

    Aus: Ryan Holiday & Stephen Hanselman: Der tägliche Stoiker. 366 Nachdenkliche Betrachtungen über Weisheit, Beharrlichkeit und Lebensstil. Finanzbuchverlag, 2017.

  •   Exportieren
  • Ort
    • _Anderer Ort
    • siehe Terminbeschreibung (Karte nur symbolisch)
      Greifswald
    Staticmap?center=54.08654629999999,13.3923414&markers=color:blue|size:small|54.08654629999999,13
Original rathausgiebel malte kretschmann dsc 0003
Bildnachweis: Malte Kretschmann
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Kunstauktion cindy schmidt
Bildnachweis: Cindy Schmidt
Fenster-Ausstellung mit stiller Auktion im Kunstkubus, Kulturfenster und am Mühlentor | 01.12. - 09.12.