•  
  • Extra
  • Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus
    Tiefdruck
    Workshop mit Karin Wurlitzer • 10 - 18 Uhr • Anmeldungen unter: 03834 8536-4444

    Nach einer Einführung in das Verfahren werden Ideen für die ersten Grafiken entwickelt, dafür können gerne Vorlagen mitgebracht werden.
    Die Teilnehmer*innen vervielfältigen ihre eigenen Zeichnungen durch Abdrucken mittels einer Druckform. Die, Motive werden mit einer Radiernadel in die Kunststoffplatten geritzt, die dann als Druckplatten dienen. Mit Hilfe einer Tiefdruckpresse übertragen die Teilnehmer*- innen die Darstellung dann auf das Papier. Unter sehr starkem Druck presst sich das zu bedruckende Papier in die Vertiefungen der Form und nimmt so die Farbe an. Durch verschiedene Farbtöne und Farbmengen können die Teilnehmer*innen auf experimentelle Weise Einfluss auf das Druckergebnis nehmen.
    Dieser Workshop bietet jedem, der Spaß am Entdecken neuer gestalterischer Wege hat, die Chance, dieses interessante Vervielfältigungsverfahren kennen zu lernen und seine Ideen kreativ umzusetzen.
    Mitzubringen: Fotos oder eigene Zeichnungen und eine Schürze
    Kosten: 40/30 €

    Td presse
    Bildnachweis: 16. und 17. 11. Workshop im St. Spiritus_Foto: "Tiefdruckpresse", St. Spiritus

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0959417,13.3759358&markers=color:blue|size:small|54.0959417,13
Coronavirus 06 rahmen
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
31 05 fritz kramer jonas2
Geschiche aus dem Zwölfprophetenbuch auf der Nordseite des Ryck