•  
  • Klassik
  • Dom St. Nikolai
    Karl Jenkins: Stabat Mater
    Oratorien-Konzert der 71. Greifswalder Bachwoche "Reformatio Mundi" (12.- 18.6. 2017)

    Bogna Bartosz und Schirin Partowi, Alt
    Greifswalder Domchor
    Orchester der Greifswalder Bachwoche
    Leitung: Jochen A. Modeß

    Der walisische Komponist Sir Karl William Pamp Jenkins CBE überschreitet mit seinem Stabat Mater sowohl textlich als auch musikalisch Grenzen in reformatorischer Weise. Der alte Text aus dem 13. Jahrhundert wird ergänzt durch alte und neue Trauertexte in verschiedenen Sprachen - beispielsweise in englisch, griechisch, aramäisch. In seiner Musik verbindet er seine Erfahrungen als Band-Musiker und Werbemusikkomponist mit denen als Chor- Arrangeur und macht sie für die religiöse Musik nutzbar. Dabei weitet er den Blick und bringt auch außereuropäische Klänge ein.

    Schirin Partowi
    Die persisch - deutsche Altistin ist in Deutschland aufgewachsen und
    absolvierte ihr Gesangsstudium an der Folkwang Hochschule in Essen mit
    Auszeichnung.
    Neben einer klassischen Konzertlaufbahn, die sie als Solistin an viele
    große Spielstätten Europas und des Nahen Ostens führte, bewegt sich die
    Sängerin mit dem außergewöhnlichen Timbre auch erfolgreich auf anderem
    musikalischem Terrain und kreiert eigene Programme von Barock bis Jazz.
    So erwachte Schirin Partowis Interesse für die Musik ihrer persischen
    Vorfahren und ausgelöst durch die zunehmenden politisch
    motivierten Religionskrisen – folgte die Beschäftigung mit
    jüdischer und islamischer Musik und die Entwicklung erster
    interkultureller Konzert- und Performance-Programme.
    Hieraus folgte dann die Einladung, den Gesangspart für den
    Soundtrack des Kinofilms DER MEDICUS zu schreiben und
    einzuspielen. In der künstlerischen Leitung entwickelt Schirin
    Partowi das musikalische und inhaltliche Konzept des 2011
    aus der Kulturhauptstadt RUHR.2010 hervorgegangenen
    interkulturellen AVRAM Ensembles www.avram-ensemble.
    de, in welchem sie hervorragende Instrumentalsolisten aus
    Klassik, Jazz und Weltmusik um sich versammelt.

    Schirin_partowi_foto_dirk_neumann
    Bildnachweis: Dirk Neumann

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09535,13.3769&markers=color:blue|size:small|54.09535,13
Rhg_maritim
bis 11. November in der Kleinen Rathausgalerie
Greifswald2050kreativwettbewerb
Kreativwettbewerb des Klimaschutzbündnis - Einsendeschluss 24. Oktober 2017
Top_uhgw-imagefilm