• Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
  • Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg ist eine Institution der im Jahre 2000 gegründeten Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald. Wissenschaftlich unabhängig sollen mit ihrer Unterstützung interdisziplinäre wie auch internationale Forschungsprojekte verwirklicht werden. Prof. Dr. h. c. mult. Berthold Beitz, der Initiator des Kollegs, will mit der Einrichtung zudem dazu beitragen, dass die Region Greifswald zu einem liberalen, weltoffenen Begegnungszentrum im Ostseeraum wird, in dem Andere am errungenen und fortschreitenden Wissen aktiv teilhaben können.

    Um dies zu erreichen, werden WissenschaftlerInnen verschiedener Disziplinen zur gemeinsamen Arbeit an Forschungsschwerpunkten zusammengeführt, indem sie als Alfried Krupp Senior Fellows oder als Alfried Krupp Junior Fellows nach Greifswald eingeladen werden. Die Fellows aus Wissenschaft, Politik und Kultur stellen ihre Arbeiten zu den Themen ihres jeweiligen Forschungs- und Tätigkeitsfeldes vor und treten in einen offenen Diskurs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sowie zwischen der Universität und den Bürgerinnen und Bürgern der Region ein.

    Ferner fördert das Kolleg in enger Kooperation mit der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald NachwuchswissenschaftlerInnen durch die Vergabe von Promotionsstipendien im Rahmen eigener Graduiertenkollegs und fächerübergreifender Forschungsprojekte.

  • Staticmap?center=54.0953886,13.378834&markers=color:blue|size:small|54.0953886,13
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Politisch und korrekt: Zur Linguistik und Ethik von gendergerechter Sprache
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Anatol Stefanowitsch (Freie Universität Berlin)
    • 19.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Ist ein freier Wille Bedingung rechtlicher Schuld?
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Reinhard Merkel (Hamburg) im Rahmen der Vortragsreihe „Frei und selbstbestimmt? Manipulation und der Kampf um den freien Willen” des Jungen Kollegs Greifswald
    • 20.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Grenzen der Rechtsstaatlichkeit?
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Catherine Colliot-Thélène (Université de Rennes)
    • 21.06.2019 19:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    100 Jahre Kontinentaldrift-Theorie –​ Die Alfred-Wegener-Gedenk-Expedition 2014
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Kurt Stüwe (Graz) im Rahmen der Vernissage der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“
    • 22.06.2019 15:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Infektionsbekämpfung – 100 Jahre nach Friedrich Loeffler
    8. Loeffler-Lecture von Professor Dr. Dr. h. c. mult. Jörg Hacker (Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina)
    • 24.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Eduard Suess: Der größte Geologe, der je gelebt hat, war auch ein Humanist ersten Ranges
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. A. M. Celâl Şengör (Istanbul) im Rahmen der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“
    • 25.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Niels Stensen – Ein Herold der neuzeitlichen Geowissenschaften?
    Öffentlicher Abendvortrag von Privatdozent Dr. Dr. Martin Langanke (Greifswald) im Rahmen der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“
    • 26.06.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Ruhm, Popularität und Populismus
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Jürgen Fohrmann (Universität Bonn)
    • 01.07.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Photography and the Colonial Gaze: Picturing Puerto Rico under the American Flag
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Laura Katzman, Ph.D. (Freie Universität Berlin)
    • 02.07.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Der Weg zur Plattentektonik, ein fundamentaler Paradigmenwechsel in den Geowissenschaften
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Martin Meschede (Greifswald) zur Finissage der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“
    • 12.07.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Systems ecology of human-microbiome molecular interactions
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Paul Wilmes (Université du Luxembourg ) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“
    • 15.07.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Ontologie im Mondlicht – Zeit und Identität in Thomas Manns Joseph und seine Brüder
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Niko Strobach (Universität Münster)
    • 16.07.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Time is on My Side: Constructs of Time and Jewish Identity.
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Benjamin G. Wright, Ph.D. (Lehigh University)
    • 17.07.2019 18:00
Ritter beim ausziehen  greifenschlag  klostermarkt 2017 (c) stadt hgw  werth
15. und 16. Juni in der Klosterscheune & Klosterruine Eldena
Stadtbibliothek leselust (c)pixabay
vom 19. Juni bis zum 10. August in der Stadtbibliothek
2019 06 26 blettenberg  aris alexander 1 (c) arifoto
Landpartie und Konzert der Jungen Elite mit Aris Alexander Blettenberg; 26. Juni, 15:00 Uhr am CDF-Zentrum; 19:30 Uhr Aula der Universität Greifswald