• Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
  • Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg ist eine Institution der im Jahre 2000 gegründeten Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald. Wissenschaftlich unabhängig sollen mit ihrer Unterstützung interdisziplinäre wie auch internationale Forschungsprojekte verwirklicht werden. Prof. Dr. h. c. mult. Berthold Beitz, der Initiator des Kollegs, will mit der Einrichtung zudem dazu beitragen, dass die Region Greifswald zu einem liberalen, weltoffenen Begegnungszentrum im Ostseeraum wird, in dem Andere am errungenen und fortschreitenden Wissen aktiv teilhaben können.

    Um dies zu erreichen, werden WissenschaftlerInnen verschiedener Disziplinen zur gemeinsamen Arbeit an Forschungsschwerpunkten zusammengeführt, indem sie als Alfried Krupp Senior Fellows oder als Alfried Krupp Junior Fellows nach Greifswald eingeladen werden. Die Fellows aus Wissenschaft, Politik und Kultur stellen ihre Arbeiten zu den Themen ihres jeweiligen Forschungs- und Tätigkeitsfeldes vor und treten in einen offenen Diskurs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sowie zwischen der Universität und den Bürgerinnen und Bürgern der Region ein.

    Ferner fördert das Kolleg in enger Kooperation mit der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald NachwuchswissenschaftlerInnen durch die Vergabe von Promotionsstipendien im Rahmen eigener Graduiertenkollegs und fächerübergreifender Forschungsprojekte.

  • Staticmap?center=54.0953886,13.378834&markers=color:blue|size:small|54.0953886,13
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Archaea – how a forgotten domain illuminates the dark ages in life’s evolution
    Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Anja Spang (Royal NIOZ, the Netherlands Institute for Sea Research) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“
    • 26.08.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Biblische Symbole in der Werbung: Entwicklung, Kontexte, Konflikte
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Jérôme Cottin (Universität Straßburg)
    • 29.08.2019 18:00
  • Literatur / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Die Macht des Wortes
    Eröffnung des I. Greifswalder Bohemicums „Die Macht der Sprache” mit Michal Ajvaz (Praha)
    • 09.09.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Sprache, Weltbezug und sprachliche Macht im Lichte neuerer Sprachphilosophie
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Georg W. Bertram (Berlin) im Rahmen des I. Greifswalder Bohemicums „Die Macht der Sprache”
    • 10.09.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Jak ein Traum. Mehrsprachigkeit in der tschechischen Literatur der Gegenwart
    12.09.2019, 18:00 Uhr Öffentlicher Abendvortrag Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Alfrun Kliems (Berlin) im Rahmen des I. Greifswalder Bohemicums "Die Macht der Sprache"
    • 12.09.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Die Fürstin schreibt. Korrespondenzen und dynastische Räume
    Öffentlicher Abendvortrag von Universitätsdozentin Dr. Katrin Keller
    • 18.09.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Decrypting cryptic sulfur cycling in wetlands and the human gut: One new microbe and metabolism at a time
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Alexander Loy (Universität Wien) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“
    • 23.09.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Raumfahrt und die Langzeitperspektiven der Menschheit
    Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Karlheinz Steinmüller (Köln) im Rahmen der Nordischen Wochen der Raumfahrt und Weltraumforschung
    • 16.10.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Wissenschaft in der Krise? Zur Glaubwürdigkeit der Wissenschaft in der gesellschaftlichen Arena
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Martin Carrier (Universität Bielefeld) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Vertraue keiner Statistik ...?
    • 06.11.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Weibskram / Warschau der Frauen. Lesung mit Sylwia Chutnik und Paulina Schulz
    Lesung im Rahmen der Eröffnung des polenmARkT 2019 und der feierlichen Verleihung des XIX. Förderpreises der Sparkasse Vorpommern für deutsch-polnische Zusammenarbeit
    • 14.11.2019 18:00
  • Vortrag / Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
    Fake or real news? Die Rolle der Risikokommunikation in Zeiten postfaktischer Verunsicherung
    Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Dr Ortwin Renn (IASS Potsdam) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Vertraue keiner Statistik ...?"
    • 27.11.2019 18:00
2019 08 31 cdf fest
Historisches Stadtfest in der Altstadt, 31. August 2019 ab 10:00 Uhr
Herbstszene
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 29. August bis 18. Oktober
Kulturnacht laura friebel
13. September 2019 - Musik, Theater, Lesung, Film und vieles mehr an über 40 Orten