•  
  • Umland
  • Schloss- und Gutshofanlage Ludwigsburg
    Schlossführung
    Die bedeutende Schlossanlage vor den Toren Greifswalds von außen und innen kennenlernen.

    Das 1592 fertiggestellte Schloss Ludwigsburg ist ein Zeugnis der pommerschen Herzogsgeschichte sowie der Geburtsort des Malers und Pädagogen Friedrich August von Klinkowström (1778-1835). Klinkowström bildet zusammen mit Caspar David Friedrich aus Greifswald und Philipp Otto Runge aus Wolgast das Dreigestirn der norddeutschen Romantik. Im Übrigen ist Ludwigsburg ein Zeugnis der pommerschen Gutswirtschaft. Unsere ca. einstündige Besichtigung ist Teil des "Schösserherbstes" in Mecklenburg-Vorpommern. Der Eintritt ist frei - um eine Spende an den Förderverein wird gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: vor dem Eingang "Ausstellung" am Speichergebäude.

    30.10.2007 schloss 3
    Bildnachweis: Archiv Förderverein Schloss- und Gutshofanlage Ludwigsburg e. V.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.10646,13.50822&markers=color:blue|size:small|54.10646,13

    Ludwigsburg
    Bildnachweis: Verein

13b fundamentarbeiter auf der baustelle in sch%c3%b6nwalde 141x93mm
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 7. November 2019 bis 17. Januar 2020
2019 11 polenmarkt
vom 14. - 23. November in Greifswald
Csm portrait joscha beckmann 20190115 mhy07729 ms 150dpi c8249da26b
mit Prof. Dr. Joscha Beckmann (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät), 25. November, 17 Uhr im Rathaus