•  
  • Literatur
  • Greifswald Moor Centrum
    Von Menschen und Mooren
    Where the action is: Moor und Migration

    Moore tun viel Gutes, Menschen machen viel Böses. Und umgekehrt... Die Beziehung zwischen Mooren und Menschen ist äußerst vielseitig. Moore und Menschen binden und entbinden, ziehen und verziehen, formen und verformen. Ökosystemdienstleitungen, Trennung, Austausch, Migration, Verantwortlichkeit: Was machen Moore mit Menschen, was machen Menschen mit Mooren?
    Diese Themen präsentiert Moorkundler und Bibliophil Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joosten anhand der Bestände der Greifswalder Moorbibliothek (Peatland and Nature Conservation International Library, PeNCIL).

    Mittwoch ist Moorabend im großen Bibliothekszimmer der Villa Ellernholzstr. 1/3 von 19 – 21 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, doch die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Es gilt “first come, first served”! Wählen Sie Ihren bevorzugten Termin aus dem beigelegten Programm und senden Sie uns Ihre Anmeldung per E-Mail an bibliothek@greifswaldmoor.de. Wenn Sie gerne an mehreren Abenden teilnehmen möchten, teilen Sie uns bitte die Termine in Ihrer priorisierten Reihenfolge mit. Sie erhalten schnellstmöglich Rückmeldung.

    Die Literaturabende werden in Ton- und Bild festgehalten.

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.091,13.367&markers=color:blue|size:small|54.091,13
13b fundamentarbeiter auf der baustelle in sch%c3%b6nwalde 141x93mm
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 7. November 2019 bis 17. Januar 2020
2019 11 polenmarkt
vom 14. - 23. November in Greifswald
Csm portrait joscha beckmann 20190115 mhy07729 ms 150dpi c8249da26b
mit Prof. Dr. Joscha Beckmann (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät), 25. November, 17 Uhr im Rathaus