• Mittwoch, 12. Juni 2019
  • Ausstellung
  • Pommersches Landesmuseum
    Kabinettausstellung Carl Loewe

    Johann Carl Gottfried Loewe war ein bedeutender Musiker und Komponist, der die meiste Zeit seines Lebens in Stettin wohnte und arbeitete. Er wird als pommerscher Balladenkönig bezeichnet, was mit mehr als 500 von ihm komponierten Werken dieser Gattung durchaus berechtigt scheint. Zum diesjährigen 150. Todestag wird seiner nicht nur in der Greifswalder Bachwoche vom 17.–23. Juni durch die Aufführung seiner Balladen gedacht. Bereits ab dem Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019 zeigt das Pommersche Landesmuseum eine Kabinettausstellung, in der unter anderem die Originalpartituren von zweien seiner Stücke sowie ein Brief von ihm an König Friedrich Wilhelm IV. zu sehen sind. Aufgrund der Empfindlichkeit der Dokumente ist die kleine Ausstellung nur fünf Wochen lang, bis zur Bachwoche, zu sehen. Sie ergänzt die Dauerausstellung, die mit Exponaten, Modellen und einem Porträt des Musikdirektors Carl Loewe ein Gesamtbild von Stettin zu seinen Lebzeiten vermittelt.

    Für interessierte Gruppen besteht die Möglichkeit, eine Museumsführung zu Stettin und Carl Loewe zu buchen:
    „Am Puls der Zeit: Stettin im 19. Jahrhundert“
    Unter den wachsamen Augen der Stettiner Stadtpatronin Sedina erfahren Sie, wie in der Stadt an der Oder die Industrialisierung in Schwung kommt und das kulturelle Leben aufblüht, welches besonders durch den Musikdirektor Carl Loewe geprägt wird. Mehrere seiner Wirkungsorte sind auf bemalten Porzellantellern festgehalten worden. Außerdem entführt ein Panoramabild Sie auf die berühmte Hakenterrasse.
    Dr. Sabine Lindqvist
    Buchung unter Tel. 03834-83120, info@pommersches-landesmuseum.de

    Loewe  1024x1019
    Bildnachweis: Pommersches Landesmuseum; Gustav Julius Grün (1829-1869), Bildnis des Komponisten Carl Loewe, 1843

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09491999999999,13.38234&markers=color:blue|size:small|54.09491999999999,13
2019 08 31 cdf fest
Historisches Stadtfest in der Altstadt, 31. August 2019 ab 10:00 Uhr
Herbstszene
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 29. August bis 18. Oktober
Kulturnacht laura friebel
13. September 2019 - Musik, Theater, Lesung, Film und vieles mehr an über 40 Orten