•  
  • Extra
  • Sternwarte
    Die Greifswalder Sternwarte öffnet zur weltweiten "Earth Hour" ihre Kuppel für ...
    den Planenten Mars, die Sternenansammlung der Plejaden, den Orionnebel und den Doppelstern Alkor/Mizar.

    Nach dem Vortrag zur Lichtverschmutzung laden wir alle Interessierten zu einer Himmelsbeobachtung ein. Nach Möglichkeit wollen wir Ihnen diese Objekte durch unser Teleskop zeigen.
    Alle Interessierten treffen sich bitte pünktlich am Eingang des alten Physikalischen Institutes (Domstraße 10a, Universitätsinnenhof).
    Die beiden Führungen und der Vortrag sind am Tag der Astronomie kostenlos. Um eine Spende zur Restaurierung unseres weltweit einmaligen Carl-Zeiss-Doppelteleskops wird gebeten.
    Die Mitglieder des Vereins der Greifswalder Sternwarte freuen sich auf Ihren Besuch unserer Veranstaltungen!

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.094583,13.374128&markers=color:blue|size:small|54.094583,13
Greifswald r%c3%a4umt auf plakat a1
Gemeinsames Müllsammeln für eine schöne Stadt am 30.03.2019
6. greifswalder literaturfr%c3%bchling zugeschnitten
25. März - 26. April 2019