•  
  • Umland
  • Stralsund
    Hans Hass – Ein Leben lang auf Expedition
    Vortrag von Prof. Dr. Ralph Schill im Meeresmuseum Stralsund

    Vortragsreise in die Welt unter Wasser anlässlich des 100. Geburtstages von Hans Hass: er war einer der ersten Abenteurer, die sich in die unbekannten Tiefen des Meeres wagten.

    Mit selbst konstruierten Gehäusen für Unterwasserkameras für Foto und Film und einem neuartigen Sauerstoff-Kreislaufgerät entdeckte er ab 1939 die Unterwasserwelt des Mittelmeeres und der Karibik. Nach dem Krieg folgten Expeditionen ins Rote Meer und mit seinem Forschungsschiff XARIFA bereiste er die Karibik sowie den Pazifischen Ozean. Als Pionier der Meeresforschung brachte er faszinierende Bilder und Geschichten mit an die Oberfläche. Im Januar 2019 wäre Hans Hass 100 Jahre alt geworden.

    Eintritt: 3,00 Euro pro Person (Abendkasse)
    Veranstaltungsort: MEERESMUSEUM

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.30906539999999,13.0770347&markers=color:blue|size:small|54.30906539999999,13
Ritter beim ausziehen  greifenschlag  klostermarkt 2017 (c) stadt hgw  werth
15. und 16. Juni in der Klosterscheune & Klosterruine Eldena
Plakat rathausgalerie vorschlag1 malerei
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 2. Mai bis 28. Juni
 ausstellung ruth campau fielding flouredred4
Ausstellung bis 7. Juli im Caspar-David-Friedrich-Zentrum