• Montag, 16. April 2018
  • Ausstellung
  • Pommernhus
    GemischtWarenLaden von Uwe Rieger
    Künstlerisches und Kunstgewerbliches

    Unter der Überschrift „GemischtWarenLaden- Künstlerisches und Kunstgewerbliches“ stellt sich Uwe Rieger ab 07. März 2018 in der Greifswalder Kunsthalle und Galerie Pommernhus mit seiner ersten Personalausstellung vor.
    Anlass ist der 60. Geburtstag des Greifswalders, der sich bislang ausschließlich im Rahmen der Aktion KunstOffen in Gristow präsentierte.
    Musikalisch begleiten Alexander Girod mit MusikerKollegen den Abend.
    Uwe Rieger, der seit 2012 freiberuflich tätig ist, gibt in den Räumen der Helmut-Maletzke-Stiftung einen Überblick über sein künstlerisches Schaffen. Dieser kann bunter nicht sein, denn die Exponate befassen sich mit Malerei und Grafik, der Gestaltung von Büchern und Postkarten, mit bedruckten Lichttüten, handgefertigten Schiffsmodellen, schwarzweiß Fotos bis hin zu bedruckten T-Shirts.
    Zugleich zeigt Uwe Rieger seine Bücher, die er nicht nur als Autor, sondern auch als Gestalter vertritt.
    Viele Motive stammen vom Darß. Das liegt nahe, denn die Ostseehalbinsel ist seit einigen Jahren der künstlerische Lebensmittelpunkt von Uwe Rieger. In den Sommermonaten veranstaltet er in Prerow, Zingst und Wieck Malkurse für Urlauber.
    Wer einen Vorgeschmack auf den Sommer und die wilde Darßlandschaft braucht, sollte die Gelegenheit nutzen und sich bis zum 13. Mai die abwechslungsreiche Ausstellung in der Greifswalder Knopfstraße 1 ansehen.

    Weises_haus_in_prerow
    Bildnachweis: Im Pommernhus

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09831,13.38216&markers=color:blue|size:small|54.09831,13
Foto3
Theater im Hörsaal, ab 27.04.2018, eine Inszenierung von Hedwig Golpon
26_4_st_spiritus_jan_plewka_foto_sven_sindt2
26.04.2018 - Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus
%c2%a9caspar-david-friedrich-zentrum
Anradeln entlang der Norddeutschen Romantikroute