• Dienstag, 17. April 2018
  • Ausstellung
  • Pommersches Landesmuseum
    Die Dänen! Schenkung Christoph Müller

    Die Dänen sind da! Endlich werden alle 380 dänischen Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken, die der Berliner
    Sammler Christoph Müller zusammentrug und 2016 an das Land Mecklenburg-Vorpommern schenkte, ihren Auftritt
    haben. Es ist die größte zusammenhängende Sammlung dänischer Malerei in einem deutschen Museum. Freuen Sie
    sich ab März 2018 auf einen weiten Blick vom „Goldenen Zeitalter“ der dänischen Malerei bis zur Jahrhundertwende
    und lassen Sie sich von den leuchtenden Bildern mit ihren hohen Himmeln, dem klaren Licht der See, fliegenden
    Segeln, stillen Rückzugsräumen und dem ein oder anderen Fischer und Piraten begeistern. „Velkommen“ bei den
    Dänen! Und im Universum von Christoph Müller, der einmal schrieb: „Wer meine Sammlung kennt, der kennt mich.“

    Betzy_libert__1859___1944___zwei_zitronen__o._j.___l_auf_leinwand__12_5_x_18_5_cm
    Bildnachweis: Betzy Libert (1859 – 1944), Zwei Zitronen, o. J., Öl auf Leinwand, 12,5 x 18,5 cm. Staatliches Museum Schwerin/Ludwigslust/Güstrow, Schenkung Christoph Müller im Pommerschen Landesmuseum Greifswald.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09491999999999,13.38234&markers=color:blue|size:small|54.09491999999999,13
Foto3
Theater im Hörsaal, ab 27.04.2018, eine Inszenierung von Hedwig Golpon
26_4_st_spiritus_jan_plewka_foto_sven_sindt2
26.04.2018 - Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus
%c2%a9caspar-david-friedrich-zentrum
Anradeln entlang der Norddeutschen Romantikroute