• Samstag, 20. Mai 2017
  • Ausstellung
  • Koeppenhaus - Literaturzentrum
    Nordischer Klang 2017: Comic im Norden
    Ausstellung bis 15. Juni

    Namhafte Comic-Künstler stellen in Greifswald aus. Filippa Hella aus
    Finnland kommt mit ihrer Lieblingsfigur, Algot, dem schwermütigen Elefanten, der die Leiden des jungen Werthers durchlebt. Von Autorin Annette Herzog und Illustratorin Katrine Clante aus Kopenhagen gibt es Seiten aus der preisgekrönten Graphic Novel "Pssst!" zu sehen, die sensibel die Pubertät behandelt. Und Kristian Krohg-Sørensen erzählt die Story von Gulosten, einem Seemann, Schmuggler, Widerstandskämpfer, Mörder und Ganoven aus dem Oslo der 1920er Jahre.

    Ausstellungsdauer bis 15. Juni, Di-Sa 14-18 Uhr, Eintritt frei
    Vom 25.05.-27.05. bleibt die Galerie geschlossen!

    Bild: Algot (c) Filippa Hella

    Algot_filippa_hella
    Bildnachweis: (c) Filippa Hella

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09291899999999,13.3785616&markers=color:blue|size:small|54.09291899999999,13

    Img_6681
    Bildnachweis: IKAZ e.V.

Lucas_cranach_d._%c3%84.__portrait_martin_luther__1543__tempera_auf_eichenholz_(c)_stiftung_schleswig-holsteinische_landesmuseen
bis 3. September im Pommerschen Landesmuseum
Plakat_ryckblende
bis 18.August in der Kleinen Rathausgalerie
Foto_ferienleselus%c2%a9pixabay
bis zum Ferienende in der Stadtbibliothek Greifswald