• Samstag, 23. Mai 2020
  • Ausstellung
  • ETcetera Kunst Design
    Charleen Dahms – Fotografien

    Charleen Dahms wurde 1995 in Berlin geboren und lebt derzeit in Greifswald. Seit 2014 studiert sie am Caspar-David-Friedrich-Institut Bildende Kunst. Mit Ihrer Fotoserie „No Past Land“ gewann sie im vergangenen Jahr den Insomnale Kunstpreis des Caspar-David-Friedrich-Institutes und ein damit ver-bundenes einmonatiges Aufenthaltsstipendium am Künstlerhaus LUKAS in Ahrenshoop. Darüber hinaus ist sie Teilnehmerin im Professionalisierungsprojekt „MentoringKUNST“ unter der Mentorenschaft von Thomas Häntzschel.

    Die Fotografien von Charleen Dahms entstehen in der Bewegung und im Bewegen, nicht jedoch im Flüchtigen. Mit beinahe zärtlicher Weichheit, welche in der Anmutung der Fotografien auch dem zumeist zugrundeliegenden analogen Material zuzuschreiben ist, ergreift Charleen Dahms ihre Umwelt, ihr Nahes und Nahestehende, ihr Zugewandtes und jenes, welchem sie sich selbst hingibt, und setzt so ihre Bildwelten.

    Text: Heiko Krause

    Cdahms klein 26
    Bildnachweis: Charleen Dahms

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.095672,13.379868&markers=color:blue|size:small|54.095672,13

    Galerie etcetera logo
    Bildnachweis: ETcetera Kunst Design

Coronavirus 06 rahmen
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Eckhard labs kleine woge2
Maritimes auf dem Dorfplatz in Wieck