• Dienstag, 3. Dezember 2019
  • Ausstellung
  • Kunstkubus CUBIC
    Peter Grodzki - "Elementare Teilchen"
    Objekte und Installation

    Peter Grodzki
    "Elementare Teilchen"
    Objekte / Installation

    Der Künstler Peter Grodzki lebt und arbeitet in Koronowo in der Nähe von Bydgozcz und ist ein vielseitiger Künstler, der Skulpturen, Malerei und grafische Arbeitstechniken in seinen Arbeiten kombiniert und mit Performances erweitert. Diese setzt er in Rauminstallationen zueinander in Beziehung und sucht Übergänge zwischen den Materialien und Bildwelten. Dabei nutzt der Künstler häufig natürliche Materialien wie zumeist Holz, aber auch Erde, Ton oder Wasser, um elementare Gestaltungsformen und ursprüngliche Bilder zu entwickeln. In der Installation "Elementare Teilchen" im Kunstkubus CUBIC verbindet Peter Grodzki Natürlichkeit und Künstlichkeit zu einerobjekthaften Einheit mit einer phantastischen Anmutung.
    Peter Grodzki ist eng mit Greifswald verbunden, denn er hat von 2010 bis 2015 Bildende Kunst und Kunstgeschichte am Caspar-David-Friedrich-Institut der Universität Greifswald studiert und seither an vielfältigen internationalen Ausstellungen und Kunstprojekten teilgenommen.

    Ausstellungsbeginn - 17. November 2019
    Ausstellungszeitraum - bis Ende Dezember

    Elementarteilchen 1kl
    Bildnachweis: Peter Grodzki - Elematare Teilchen - 2019

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.095830,13.369611 &markers=color:blue|size:small|54.095830,13
2020 06 18 corona 07 rahmen
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Koeppentage2020 web
Preisträger: Marcus Braun | Preisverleihung und Koeppentage auf 2021 verschoben