•  
  • Extra
  • Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus
    Aktzeichnen
    offener Kurs für Studenten, Profis und Laien

    Das Aktzeichnen vereint eine Vielzahl verschiedener Aspekte: Raum- und Massenverhältnisse, Körperlichkeit, verschiedene Zeichentechniken und Bildaufteilung.
    Der Kurs bietet sowohl einen spielerischen Einstieg ins Zeichnen und Malen, als auch für erfahrene Zeichner die Möglichkeit sich weiter mit dem menschlichen Körper als Modell auseinanderzusetzen. So werden Erfahrungen über Haltung und Gestik, Proportionen und Anatomie und über perspektivisches Zeichnen gesammelt. Die Proportionen zu verstehen und sich am Beispiel der menschlichen Figur künstlerisch aus-drücken zu können, ist eine gute Möglichkeit, einen eigenen, individuellen Stil zu finden.
    Begleitet wird der Kurs von Karin Wurlitzer; sie steht bei Bedarf beratend zur Seite.
    Bitte mitbringen: Papier und Zeichenutensilien wie Bleistifte, Kohle und Kreide..
    Kursgebühr: 10/8 €

    Verschiedene Aktmodelle gesucht (männlich, weiblich, gerne auch mit fülliger Figur oder werdende Mutter).
    Bei Interesse bitte melden: Tel. 03834 8536-4444

    Aktzeichnen
    Bildnachweis: Sylke Wöller/ St. Spiritus

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0959417,13.3759358&markers=color:blue|size:small|54.0959417,13
13b fundamentarbeiter auf der baustelle in sch%c3%b6nwalde 141x93mm
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 7. November 2019 bis 17. Januar 2020
2019 11 polenmarkt
vom 14. - 23. November in Greifswald
Csm portrait joscha beckmann 20190115 mhy07729 ms 150dpi c8249da26b
mit Prof. Dr. Joscha Beckmann (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät), 25. November, 17 Uhr im Rathaus