•  
  • Umland
  • _Anderer Ort
    Kleiner Kaffeeklatsch mit großem Thema. „Ein Flugzeugabsturz mit Folgen. Polen heute.“
    Ein Vortrag mit Dr. Marek Fialek (Greifswald). Mehrgenerationenhaus Görmin Max Köster Str. 4, 17121 Görmin, PolenmARkT 2019

    Der 10. April 2010 ist ein Scheidepunkt der jüngeren polnischen Geschichte. Jeder erinnert sich, wo er war, als er die Nachricht hörte. Es gibt ein Vorher und ein Nachher, und vieles, was seither in Polen geschehen ist, lässt sich ohne Smolensk nicht erklären. Denn was als nationale Tragödie begann, ist mit den Jahren zu einem Glaubenskampf geworden, der das Land tief gespalten hat. Die polnische Rechte hat aus dem Absturz einen nationalen Mythos geformt; ohne ihn würde PiS heute wahrscheinlich nicht regieren. Und um ihn lebendig zu halten, versammeln sich Jarosław Kaczyński und seine Gemeinde einmal im Monat in der Kirche und vor dem Präsidentenpalast.

    Der Absturz der polnischen Präsidentenmaschine ist heute immer noch eines der wichtigsten Themen der polnischen Politik. Aus einem Unfall wurde ein Mord, aus einem Mord ein Mythos und aus einem Mythos Politik.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
    • _Anderer Ort
    • siehe Terminbeschreibung (Karte nur symbolisch)
      Greifswald
    Staticmap?center=54.08654629999999,13.3923414&markers=color:blue|size:small|54.08654629999999,13
13b fundamentarbeiter auf der baustelle in sch%c3%b6nwalde 141x93mm
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 7. November 2019 bis 17. Januar 2020
Fischerteppich2019 2
Vortrag von Tom Schröder, Rathaus - Bürgerschaftssaal, 18 Uhr
2019 11 polenmarkt
vom 14. - 23. November in Greifswald