•  
  • Vortrag
  • Kabutze
    Performance Lecture „Make Your Tech and Wear It Too“
    Geschichten einer e-textile Schneiderin

    Hannah vom Künsterinnenkollektiv Kobakant aus Berlin gibt eine Einführung in Materialkunde, Werkzeug, Fertigkeiten und Energiequellen für elektronische Textilien. Sie beschäftigt sich seit 13 Jahren mit dem Thema und experimentiert mit neuen Materialien, weichen Stromkreisen und textilen Sonsoren. Dabei entstehen Kreationen wie textile Lautsprecher, LED-Kostüme und Pullis mit elektromagnetischen Sensoren.

    Die Vorstellung Technologien der Zukunft als rein maschinelle Konstrukte zu betrachten ist weit verbreitet. Mit ihrer Arbeit möchte sie das andere Ende des Spektrums bedienen und zeigen, dass die Arbeit mit elektronischen Textilien ein prozessorientiertes Kunsthandwerk ist, fernab von industrieller Massenproduktion. Dabei orientiert sich sich an der Philosophie von Möbeldesigner und Design-Theoretiker David Pye.

    E textil klein
    Bildnachweis: http://www.kobakant.at

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09737,13.37783&markers=color:blue|size:small|54.09737,13
Coronavirus 06 rahmen
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Eckhard labs kleine woge2
Maritimes auf dem Dorfplatz in Wieck