• Freitag, 8. November 2019
  • Ausstellung
  • Stadtbibliothek
    Ausstellung „Schuhgeschichten“ des Photoclubs Nord Greifswald

    Eigentlich ist unser Schuh eine feste Bekleidung unserer Füße und dient dem Schutz der Fußsohlen, aber was haben wir daraus gemacht? Der älteste aus Bastfasern und Wüstenbeifuß hergestellte Schuh stammt aus Nordamerika und ist auf 8300 v. Chr. datiert. In der Steinzeit schon in Gebrauch hat sich der Schuh heute sehr von seinem Ursprung entfernt.
    In der Ausstellung zeigen die Mitglieder des Photoclubs ihre „Schuhgeschichten“. Dabei zeigt sich eine enorme Vielfalt – nicht nur als Modeobjekt, sondern auch als Glasschuh zum Biertrinken oder als eleganter Schokoladenschuh.

    Die Vernissage findet am 7. November um 17 Uhr im Foyer der Stadtbibliothek statt.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09667,13.38245&markers=color:blue|size:small|54.09667,13
Gia thomasmeyer
vergünstigte Karten für das Festival in der Klosterruine am 3. & 4. Juli 2020 in der Touristinfo & MVTicket.de
Osnabr%c3%bccker friedensreiter klein (2)
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 21. Januar bis 21. Februar
Motiv1(c)kustodie uni greifswald
Ausstellung im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus | bis 20. März 2020