•  
  • Literatur
  • _Anderer Ort
    Lesung und Gespräch mit der Krimi-Autorin Doris Gercke
    ein Abend mit der in Greifswald geborenen Autorin der Bella-Block-Krimis im Stadtteilcafe "SoPHi" in der Heinrich-Hertz-Str. 20 b

    Veranstaltung im Stadtteilcafe "SoPHi" in der Heinrich-Hertz-Str. 20 b mit der 1937 in Greifswald geborenen Doris Gercke. Die mehrfach ausgezeichnete Krimiautorin schuf die Bella-Block-Romane, die vom ZDF mit Hannelore Hoger in der Hauptrolle verfilmt wurden.
    Doris Gercke wird aus ihrem 2018 erschienenen Erzählband "Frisches Blut Deutsche Geschichten" und dem Roman "Pasewalk" lesen und mit ihren Zuhörern ins Gespräch kommen. Interessenten sind herzlich eingeladen.

    Csm 3455401880 43bb5db1eb
    Bildnachweis: krimi-couch.de

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
    • _Anderer Ort
    • siehe Terminbeschreibung (Karte nur symbolisch)
      Greifswald
    Staticmap?center=54.08654629999999,13.3923414&markers=color:blue|size:small|54.08654629999999,13
Coronavirus 06 rahmen
Aktuelle Informationen der Stadt
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
02 06 heinrich zenichowski sportlers%c3%a4ule2
Bronzene Figurensäule am Ernst-Thälmann-Ring in Schönwalde I