•  
  • Musik
  • _Anderer Ort
    Nordischer Klang: Das Fest des Nordens in Greifswald
    Der Nordische Klang lädt vom 8. bis zum 17. Mai 2020 ein zu anregenden, kommunikativen Kulturerlebnissen!

    Das Greifswalder Festival Nordischer Klang wird vom Kulturverein Nordischer Klang e.V. veranstaltet, der mit dem Institut für Fennistik und Skandinavistik der Universität assoziiert ist. Dabei wird eng mit den Kultureinrichtungen Greifswalds zusammengearbeit, die sich mit eigenen Programmpunkten einbringen.

    Musik, Bühnenkunst, Ausstellungen, Lesungen, Filme, Kinderprogramm und Vorträge aus den sechs Nordischen Ländern spiegeln weite Horizonte und spannende Inspirationen aus einem modernen, weltoffenen Norden wider.

    Das Festival bringt ein exklusives Kulturangebot im direkten Kontakt mit den KünstlerInnen; darunter sind bevorzugt Direktimporte aus Nordeuropa und Deutschland-Debüts. Originalität, Virtuosität, Phantasie, Live-Präsenz, Unterhaltungsappeal und Wagemut – kurz: künstlerische Qualität – sind die Kriterien für das Programm, das in jeder Veranstaltung alle Generationen ansprechen möchte. Gleiches gilt, wenn Greifswalds nordeuropäische Partnerstädte Hamar, Kotka und Lund ihre Künstler vorstellen, oder wenn Greifswalder Kulturschaffende sich einbringen.

    47213947 3158729397474285 1591325369313525760 o
    Bildnachweis: Nordischer Klang

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
    • _Anderer Ort
    • siehe Terminbeschreibung (Karte nur symbolisch)
      Greifswald
    Staticmap?center=54.08654629999999,13.3923414&markers=color:blue|size:small|54.08654629999999,13
13b fundamentarbeiter auf der baustelle in sch%c3%b6nwalde 141x93mm
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 7. November 2019 bis 17. Januar 2020
Fischerteppich2019 2
Vortrag von Tom Schröder, Rathaus - Bürgerschaftssaal, 18 Uhr
2019 11 polenmarkt
vom 14. - 23. November in Greifswald