• Donnerstag, 13. Juni 2019
  • Umland
  • 10:00 / Stralsund
    „Die Heimat der Fische“
    Ausstellungseröffnung im NAUTINEUM (Stralsund)

    Ab 13.06.2019 ist im NAUTINEUM eine neue Sonderausstellung zu sehen.

    Mit „Die Heimat der Fische“ stellt der Hamburger Maler und Grafiker Fritz Schade zum zweiten Mal im NAUTINEUM aus.

    Der Themenkreis um Fischfang und Meer wird in Malerei und Grafik fortgesetzt. Schade hat seitdem sein Werk um eine größere Anzahl von Farbholzschnitten erweitert. Daraus zeigt er eine Auswahl.

    Die Malerei ist überwiegend in Eitemperatechnik ausgeführt. Die Bilder sind im Atelier oder in der maritimen Landschaft vor Ort entstanden.

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.30906539999999,13.0770347&markers=color:blue|size:small|54.30906539999999,13
Fantakel
20. - 22.09.2019 - Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus und Stadtbibliothek Hans Fallada
Herbstszene
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 29. August bis 18. Oktober
Interkulturelle woche 2019
14.09. - 03.10.2019