• Donnerstag, 16. Mai 2019
  • Ausstellung
  • Till Richter Museum in Buggenhagen
    KATERINA BELKINA - DREAM WALKERS & MAGIC THINGS
    GRIMM FAIRY TALES PROJECT

    Wie jede gute Geschichte, besonders wenn sie gut erzählt wird, lösen die Märchen Bilder ihrer Narrative in unseren Köpfen aus. Sie regen die Vorstellungskraft an und sollen das Urteilsvermögen durch ihre Beispielhaftigkeit schärfen. Katerina Belkina hat sich von diesen Märchen inspirieren lassen, ihre eigene Interpretation davon geschaffen. Ihre Bilder sind in der Permanenz zwischen einer schriftlichen und einer oralen Wiedergabe zu verorten. Einerseits visualisieren sie die Geschichte, andererseits legen sie den Betrachter nicht völlig fest. Die Bilder gehen im Kopf weiter und man kann selber zum Traumwandler werden. In einer Zeit, in der kulturelle Identität sehr ernst genommen wird, ist es wichtig gemeinsame Wurzeln zu finden. Das erlauben die neuen Werke von Katerina Belkina. Sie sind dadurch historisch und aktuell hochrelevant.

    Trm fb pin post 2
    Bildnachweis: Till Richter Museum - Jens Scheider

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=53.92029849999999,13.8653476&markers=color:blue|size:small|53.92029849999999,13
Ritter beim ausziehen  greifenschlag  klostermarkt 2017 (c) stadt hgw  werth
15. und 16. Juni in der Klosterscheune & Klosterruine Eldena
Plakat rathausgalerie vorschlag1 malerei
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 2. Mai bis 28. Juni
 ausstellung ruth campau fielding flouredred4
Ausstellung bis 7. Juli im Caspar-David-Friedrich-Zentrum