• Donnerstag, 13. Juni 2019
  • Literatur
  • 19:30 / Stadtbibliothek
    Künstler*innenlesen (EINTRITT FREI)
    Felix Meusel liest aus „Momo“ von Michael Ende.

    Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, doch sie hat eine außergewöhnliche Gabe: Sie ist eine wunderbare Zuhörerin. Eines Tages aber treten die grauen Herren auf den Plan. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen – und Momo ist die Einzige, die ihnen noch Einhalt gebieten kann…
    Michael Endes Welterfolg für nachdenkliche Kinder und Erwachsene, die noch nicht verlernt haben, sich über das scheinbar Selbstverständliche zu wundern, gelesen von Schauspieler Felix Meusel.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09667,13.38245&markers=color:blue|size:small|54.09667,13
Stadtbibliothek leselust (c)pixabay
vom 19. Juni bis zum 10. August in der Stadtbibliothek
2019 06 20   kirchenlieder jazz   sozio kulturelles zentrum st. spiritus   johannes hamm quartett   44688
Kirchenlieder-Jazz am 20. Juni 2019 um 22 Uhr im St. Spiritus
2019 06 26 blettenberg  aris alexander 1 (c) arifoto
Landpartie und Konzert der Jungen Elite mit Aris Alexander Blettenberg; 26. Juni, 15:00 Uhr am CDF-Zentrum; 19:30 Uhr Aula der Universität Greifswald